Forums

Home » Liferay Portal » Deutsch

Combination View Flat View Tree View
Threads [ Previous | Next ]
toggle
Alexander Kolp
Konfigurieren von Spracheinstellung pro Site
July 29, 2013 1:41 AM
Answer

Alexander Kolp

Rank: New Member

Posts: 2

Join Date: July 5, 2013

Recent Posts

Hallo,

in Liferay ist es standardmäßig möglich die erlaubten und möglichen Sprachen bzw. generell Spracheinstellungen auf Portalebene einzustellen. Diese Möglichkeit wurde nun erweitert, sodass es auch möglich ist über die Site Einstellungen Spracheinstellungen vorzunehmen. Dazu wurde ein Hotfix umgesetzt, siehe hierzu https://issues.liferay.com/browse/LPS-36656. Demnach soll es aber erst in Version 6.2 produktiv gehen. Gibt es eine Möglichkeit dies auch schon für Version 6.1 zu implementieren?

Danke für die Hilfe.

A. Kolp
Olaf Kock
RE: Konfigurieren von Spracheinstellung pro Site
July 29, 2013 2:19 AM
Answer

Olaf Kock

LIFERAY STAFF

Rank: Liferay Legend

Posts: 1855

Join Date: September 23, 2008

Recent Posts

Das sieht mir weniger wie ein Hotfix aus (also etwas, das beispielsweise für 6.1 bereits zurückportiert wurde) als vielmehr wie ein generell neues Feature.

Ist das zurückportierbar? Ja!
Ist das aufwändig? Kommt darauf an!
Worauf? Auf dem Umfang der Implementation.

Der Code is offen auf github: https://github.com/liferay/liferay-portal - die Commits für LPS-36656 sollten alle "LPS-36656" im Kommentar enthalten, so dass zumindest die Analyse der betreffenden Commits (und der Umfang der Änderungen) leicht analysierbar sein sollten. Gegebenenfalls sind auch "verwandte" Tickets zurückzuportieren: LPS-36656 verweist auf LPS-33385, das wiederum Beziehungen zu anderen Tickets hat.

Ich habe den Code nicht verfolgt, aber das wäre zumindest das Vorgehen dafür.

Falls nur wenige verschiedene Sites betroffen sind, könnte es Sinn machen, eine andere Lösung zu implementieren, die spezifisch für die aktuelle Anwendung ist - z.B. ein Plugin mit hartkodierter Default-Sprache für eine Liste von 10 Sites. Wenn ein solches neues Feature in Liferay implementiert wird, brauchen wir eine neue Benutzeroberfläche mit adäquaten Fehlermeldungen etc. Für eine kundenspezifische Implementation kann es ausreichend sein, die aktuell verwendeten Sites hartkodiert in einem Plugin abzuhandeln (bis zum Update auf die nächste Version)