Liferay Press Releases

360° Liferay: inovex ist Liferay Platin-Partner

Eschborn (Taunus), 29. Oktober 2014 – Liferay, ein weltweit führender Anbieter von Portallösungen für Unternehmen, verleiht seinem Partner inovex Platin-Status. Mit der Platin-Partnerschaft bestätigt Liferay dem mittelständischen IT-Projekthaus die außergewöhnlich hohe Qualität der Lösungen und Services, die inovex mit der Liferay Enterprise Edition in zahlreichen Projekten realisiert hat. Das Full-Service-Systemhaus, das rund 150 Mitarbeitern an den vier Standorten Karlsruhe, Pforzheim, München und Köln beschäftigt, bietet innovative IT-Lösungen, mit denen Unternehmen Geschäftsmodelle und -prozesse digitalisieren und mobilisieren können – von Social-Media-Beratung, Software- und App-Entwicklung über Big-Data-Analysen bis hin zum Betrieb von Rechenzentrums- und Cloud-Infrastrukturen.

Die hochleistungsfähige Open Source Suite von Liferay setzt inovex zur Entwicklung nutzerzentrierter Web-Dienste, Intranets und mobiler Applikationen ein. Rund um die Portallösungen bietet inovex einen besonderen „360° Service", eine integrierte Projektunterstützung von der Beratung über die Konzeption und Realisierung bis hin zum Produktivsystem im Rechenzentrum. Darüber hinaus führt inovex Schulungen und Coachings durch. Mit diesem umfassenden Service-Portfolio und über 20 Liferay Entwicklern zählt das Projekthaus nicht nur zu den führenden, sondern auch den ersten Liferay Partnern in der DACH-Region.

Ausgezeichnete Entwicklungs- und Serviceleistungen
Mit der Zertifizierung als Platin-Partner veredelt Liferay die Expertise der inovex-Mitarbeiter, die sie in zahlreichen Projekten und Trainings gesammelt haben. Der Portalanbieter verleiht diesen Status besonders bewährten Partnern aus der Überzeugung, dass sich nur mit zertifizierten Partnern hochwertige Projekte realisieren lassen. Damit trägt Liferay auch den Anforderungen der Unternehmen Rechnung, die für geschäftskritische Anwendungen auf eine Liferay-basierte Lösung setzen.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere enge und erfolgreiche Partnerschaft mit Liferay, die wir vor mehr als fünf Jahren geschlossen haben, in diesem Jahr den begehrten und seltenen Platin-Status erreicht. Das bestätigt uns, dass Liferay mit unserer Zusammenarbeit sehr zufrieden ist, und zeigt unseren Kunden, dass wir ein exzellentes Kompetenzzentrum für Liferay Lösungen sind", kommentiert Timo Dotzauer, Head of Business Development bei inovex GmbH, die Zertifizierung. „Der Platin-Status ist für uns eine Motivation, dieses hohe Niveau auch in Zukunft zu halten und weiter auszubauen – so wie die Sterne in der Spitzengastronomie gleichermaßen eine Auszeichnung für das erreichte Leistungsniveau und eine Qualitätsverpflichtung für die Zukunft sind."

„inovex hat die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten des Liferay Portals als Digital Business Platform für unternehmenskritische Anwendungen schon frühzeitig erkannt und konsequent genutzt. Mehr als 80 Liferay Projekte sprechen für sich" ergänzt Bertram Mandel, General Manager für Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) der Liferay GmbH. „Die Ausrichtung und das Dienstleistungsangebot von inovex passen hervorragend zu unserer Partnerphilosophie „Klasse statt Masse". Wir freuen uns, dass inovex nun als Platinum-Partner diesen Erfolgskurs mit uns weiterfährt."


Über Liferay

Liferay ist ein weltweit führender Anbieter von Portal-Lösungen. Als Open Source Entwicklerprojekt im Jahr 2000 gestartet ist Liferay Portal heute weltweit eine der beliebtesten Portal-Plattformen und Leader im entsprechenden Gartner Magic Quadrant. „Out of the box" liefert die skalierbare Digital Business-Plattform Anwendungen wie Web Content Management, Dokumentenmanagement, Workflow und Social Collaboration. Enterprise Applikationsintegration sowie Responsive Design für mobile Endgeräte gehören zum Funktionsumfang. Liferay Portal wird weltweit bereits über 5 Millionen Mal eingesetzt. Mehr als 115.000 registrierte Mitglieder der Community begleiten die Entwicklung. Zu den Kunden zählen Kleinunternehmen, Mittelständler und auch Großunternehmen wie Allianz, Carrefour, Cisco Systems, Danone, Lufthansa Flight Training, Rolex, Siemens, Toyota, die Vereinten Nationen und viele mehr.

Weitere Informationen unter www.liferay.com.


Pressekontakt Liferay:
Alexandra Jordans
Telefon: +49 (0) 611 74131-966
E-Mail: liferay@ffpr.de
Fink & Fuchs Public Relations AG
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden



edicos entwickelt Fundboiler.com, ein Portal für Fonds-Gründung- und Vermarktung, auf Liferay
Die neue Plattform Fundboiler.com erleichtert die Gründung und Platzierung von Fonds. edicos hat das Projekt auf Basis von Liferay mit konzipiert und umgesetzt. Die innovative Fonds-Konzept-Plattform für institutionelle Investoren und private Anleger wurde heute live geschaltet.

Eschborn (Taunus), 13. Oktober 2014 – edicos, Full-Service-Dienstleister für Corporate Websites und Portale, hat mit Fundboiler.com eine neue Plattform geschaffen, über die Fonds-Initiatoren wie Vermögensverwalter, institutionelle Investoren und in- und ausländische Asset Manager erstmalig innovative Fonds-Konzepte selbstständig und unbürokratisch umsetzen können. Sie erhalten volle Unterstützung, um die strengen gesetzlichen Mindestanforderungen zu erfüllen. Private und institutionelle Anleger können darüber hinaus unkompliziert in ein bestehendes Fonds-Universum investieren und von Profi-Trading-Features profitieren. 

Auftraggeber und Betreiber von Fundboiler.com, der auf innovative Finanzlösungen spezialisierten Gesellschaft, sind die Geschäftsführer Prof. Dr. Hans-Jörg von Mettenheim und Stephan Blohm. Als technische Basis setzt edicos die führende Portaltechnologie Liferay Portal 6.2 ein. Die Entscheidung für Liferay fiel unter anderem aufgrund der Flexibilität der Lösung, der zahlreichen leicht nutzbaren Funktionalitäten und dem flexiblen Business-Modell. Der erfahrene Liferay-Partner edicos hat Fundboiler.com vom Design und Fachkonzept bis zur Implementierung komplett realisiert und übernimmt auch das Hosting. Dank der Umsetzung mit Responsive Webdesign ist das Angebot auch mobil mit Smartphone und Tablet bestens nutzbar. 

Fundboiler.com bietet die Möglichkeit, klassische, neuartige und innovative Fonds-Konzepte umzusetzen.

Dabei
  • werden Anforderungen durch die Regulierung nachvollziehbar erfüllt (bspw. UCITS)
  • wird die Vermarktung initiiert, um Kapital von institutionellen Investoren und privaten Anlegern zu erhalten
  • wird in ein breites Spektrum von Wertpapieren und Derivaten erwerbbar.

Fundboiler.com bietet die Möglichkeit, Investmentstrategien zu begleiten und an ihrem Erfolg zu partizipieren, indem Signale und Trades durch die Anbindung von Fondsbuchhaltungs-  und Handelssystemen transparent dargestellt werden. Umfangreiche Social-Media-Funktionalitäten unterstützen Fonds-Initiatoren und Investoren gleichermaßen. Fondsanteile können direkt über Brokerpartner beziehungsweise indirekt über jede Bank oder Sparkasse erworben werden. edicos hat Liferay dafür entsprechend angepasst und die bestehende Trading-Plattform, den Handelspartner, das Chart-Tool Highstock sowie ein Newsletter-System angebunden.

Fundboiler.com will hohe Barrieren bei der Fonds-Gründung senken
„Die rechtlichen und finanziellen Hürden zur Gründung eines Fonds sind sehr hoch", erklärt Stephan Blohm, Geschäftsführer der Gesellschaft, versierter Praktiker bei der Gründung und der administrativen Verwaltung von Fonds. „Banken, Investmenthäuser und große Vermögensverwalter beherrschen den Fonds-Markt, weil beispielsweise allein die Kosten für die Fonds-Verwaltung mit mindestens 50.000 Euro pro Jahr zu Buche schlagen und jeder Fonds ein Mindestvolumen sowie einen TrackRecord aufweisen muss. Mit Fundboiler.com senken wir die Barrieren bei der Fonds-Gründung, schaffen einen nachweisbaren Beleg der Strategie und erhöhen damit die Chancen in der Vermarktung des Fonds. Die Liferay- und Web-Spezialisten von edicos haben uns bestens beraten und das Projekt in-time und in-budget realisiert. Unsere Anforderungen werden komplett von Liferay erfüllt. Fundboiler.com ist die erste in einer Reihe von Plattformen, die wir mit edicos und Liferay realisieren werden." 

Weitere Ausbaustufen: viele Spezialangebote rund um Fonds 
Neben Fundboiler.com sind weitere Fachportale geplant, die letztlich in einem neuem Hauptportal („Fundcuisine.com") zusammengeführt werden:
  • Ein Portal zur Analyse von Fonds, die Investoren angeboten werden („Fundbuffet.com")
  • Ein Portal zur Vermarktung von internationalen Fachveranstaltungen und wissenschaftlichen Studien zum Thema Investmentstrategien („Fundgourmets.com")
  • Eine Multi-Community-Plattform zum Austausch von Erfahrungen und Ideen zu Investmentstrategien, Softwaretools, Fonds-Gründung, Kapitalbeschaffung und Vertrieb von Fondsanteilen („Fundrendezvous.com")
  • Ein Marktplatz, auf dem sich alle Anbieter von Dienstleistungen und Software in der Fondsbranche präsentieren können („Fundgarniture.com")

Liferay Portal als technisches Herzstück von Fundboiler.com
Liferay Portal ist eine Java-basierte Open-Source-Portal-Software und wurde weltweit mehr als 5 Millionen mal eingesetzt. Zudem begleiten mehr als 115.000 registrierte Mitglieder der Community die Entwicklung. „Funktionell ist Liferay mit anderen Portalplattformen ebenbürtig, wenn nicht in Teilen sogar besser", weiß Dr. Rolf Henning, Geschäftsführer von edicos am Standort Hannover. Liferay ist Leader im „Magic Quadrant for Horizontal Portals 2014" von Gartner. Zudem ist die Liferay Enterprise Edition angesichts der geringen Subskriptionskosten eine enorm budgetschonende und sehr flexible Alternative zu Closed Source CMS und Portaltechnologien.      

Fundboiler – die erste Plattform zur Gründung und Vermarktung für Fonds, powered by Liferay Portal und entwickelt von edicos.


Über die edicos Group
Die edicos Group ist ein Full-Service-Dienstleister für die Konzeption und Umsetzung von Corporate Websites (Internet, Intranet, Extranet und Informationsportale) sowie für die Entwicklung individueller Business-Applikationen mit CodeForceOne. Von Hannover, Köln, München und Rapperswil-Jona (Sankt Gallen) aus bietet der Spezialist IT-Beratung, IT-Dienstleistungen und Agenturleistungen aus einer Hand. Die 45 Mitarbeiter haben für mehr als 100 Kunden komplexe, internationale Corporate Web-, Portal- und IT-Beratungs-Projekte erfolgreich umgesetzt. edicos ist einer der führenden Partner von OpenText und Liferay und bietet für deren Systeme ergänzende, effizienzsteigernde Module und Lösungen. Kunden setzen auch auf das Know-how von edicos als zertifizierten Partner von Sitecore, Pirobase, Magnolia und e-Spirit. edicos arbeitet branchenübergreifend in der gesamten DACH-Region für Kunden wie 3Banken EDV, Bühler, Coop, Demag Cranes, KfW Bankengruppe, mainova, die Eaton Corporation, OSRAM, VHV Versicherungen, Voith und Volkswagen. Informationen: www.edicos.de


Über Liferay
Liferay ist ein weltweit führender Anbieter von Portal-Lösungen. Als Open Source Entwicklerprojekt im Jahr 2000 gestartet ist Liferay Portal heute weltweit eine der beliebtesten Portal-Plattformen und Leader im entsprechenden Gartner Magic Quadrant. „Out of the box" liefert die skalierbare Digital Business-Plattform Anwendungen wie Web Content Management, Dokumentenmanagement, Workflow und Social Collaboration. Enterprise Applikationsintegration sowie Responsive Design für mobile Endgeräte gehören zum Funktionsumfang. Liferay Portal wird weltweit bereits über 5 Millionen Mal eingesetzt. Mehr als 115.000 registrierte Mitglieder der Community begleiten die Entwicklung. Zu den Kunden zählen Kleinunternehmen, Mittelständler und auch Großunternehmen wie Allianz, Carrefour, Cisco Systems, Danone, Lufthansa Flight Training, Rolex, Siemens, Toyota, die Vereinten Nationen und viele mehr. Weitere Informationen unter www.liferay.com.


Pressekontakt edicos
Marcus Bond
Telefon: +49 - (0)30 - 209 85 073
E-Mail: kontakt@bond-pr.de
BOND PR-Agenten
www.bond-pr.de

Unternehmenskontakt edicos
Dr. Rolf Henning
Telefon: +49 (0) 511 475395-11
E-Mail: rolf.henning@edicos.de
edicos Consulting & Software GmbH & Co. KG
Hindenburgstr. 28/29
30175 Hannover
www.edicos.de

Unternehmenskontakt Liferay
Annika Sinnecker
Telefon: +49 (0) 6196-92193-32
E-Mail: annika.sinnecker@liferay.com
Liferay GmbH
Mergenthalerallee 77
D-65760 Eschborn
www.liferay.com

Pressekontakt
Alexandra Jordans
Telefon: +49 (0) 611 74131-966
E-Mail: liferay@ffpr.de
Fink & Fuchs Public Relations AG
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden



For Fifth Year, Liferay is a Leader in Gartner's Magic Quadrant for Horizontal Portals
Liferay's position improves in report that gives a snapshot of portal market competitors

LOS ANGELES – October 6, 2014 – Liferay, Inc. announced today that Gartner named the company, which makes open source portal software, as a Leader in the Magic Quadrant for Horizontal Portals* for the fifth year in a row. Liferay has improved its position each year.

The yearly publication from Gartner, a leading IT research firm, positions the major competitors in the portal market based on completeness of vision and ability to execute. The report showed that Liferay improved in both its vision and execution of that vision. Get the full report on our website: www.liferay.com/gartner-mq.

"We're the only independent, open source company in the Leaders Quadrant, and our sole focus is on building the best portal platform," said Bryan Cheung, CEO, Liferay. "I'm happy that Gartner has recognized our efforts in this report, and we'll keep advancing Liferay technology to embrace new opportunities like digital marketing and wearable devices."

Building on its core capabilities in portal, content management and collaboration, Liferay's latest version, Liferay Portal 6.2, helps companies quickly develop mobile apps, websites and other interfaces so they can engage users with consistency and continuity across all channels. Companies can also better understand customer needs by using Liferay to bring together information from mobile devices and back-end systems.

Liferay's portal technologies take center stage at Liferay Symposium North America, taking place this week in Boston. The agenda includes new sessions on mobile and website development, case studies from financial services, IT and other verticals, and best practices for using Liferay Portal 6.2. Attendees will also be the first to see the product roadmap for Liferay Portal 7.0 and beyond.

For more about Liferay, visit www.liferay.com. To download a free trial of Liferay Portal 6.2, the latest version of Liferay's flagship product, visit www.liferay.com/free-trial.

*Gartner "Magic Quadrant for Horizontal Portals" by Jim Murphy, Ray Valdes, Gene Phifer, Gavin Tay, Magnus Revang, 1 October 2014.


Disclaimer:

Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner's research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.

About Liferay

Liferay, Inc. is a leading provider of enterprise open source portal and collaboration software products, servicing Fortune 500 companies. Clients include Allianz, BASF, Cisco Systems, Lufthansa Flight Training, Rolex SA, Siemens AG, The French Ministry of Defense, and the United Nations. Liferay offers Enterprise Edition subscriptions, which provide access to emergency fixes, software updates, 24/7 support SLAs, and subscription-only features. Liferay also offers professional services and training to ensure successful deployments for its customers. Liferay, Liferay Portal, and the Liferay logo are trademarks or registered trademarks of Liferay, Inc., in the United States and other countries.


Liferay, Inc.
Rebecca Cho
1-877-LIFERAY
pr@liferay.com
Twitter: Liferay



lions.de: Neues Web-Portal für deutsche Lions Clubs - mit edicos und Liferay
Mit der von edicos implementierten „Liferay Portal und Collaboration Plattform" können sich 1.500 Lions Clubs ansprechend und in einheitlicher CI im Web präsentieren. Vor allem das soziale Engagement der mehr als 50.000 Mitglieder und die Charity-Aktionen der regionalen Clubs sollen damit auf noch mehr Resonanz stoßen. Die Multidistrikt-, Distrikt- sowie erste Club-Websites sind bereits auf Basis von Liferay Portal EE 6.2 online.

Eschborn (Taunus), 16.09.2014 – Das neue Web-Portal von Lions Clubs International MD111 Deutschland ist online. Damit präsentiert sich die deutsche Lions-Club Dachorganisation aktuell, zeitgemäß - und auch mobil auf jedem Endgerät.

Zudem ist der Startschuss für ein bislang einzigartiges Projekt in der Lions-Geschichte gefallen: Ab sofort können sämtliche 1.500 Lions Clubs quasi auf Knopfdruck ihre eigenen Club-Websites anlegen, sich nach außen präsentieren und in einem geschützten Bereich kommunizieren und zusammen arbeiten. Der Portal- und Corporate Web-Spezialist edicos hat dafür Liferay Portal EE 6.2 als technische Basis eingeführt und auf die Lions Anforderungen abgestimmt. Die Lions-Mitglieder können damit eine Vielzahl moderner Web-Features wie Dokumentenarchiv und Bibliothek, Club-Kalender, Blog, Umfragen und Abstimmungen nutzen.

Hilfsaktionen und -projekte werden über das Portal weitergetragen
Der Austausch von Ideen und Inhalten wird im Portal unterstützt. Besonders gelungene Projekte können anderen Clubs zusammen mit Tipps und Erfahrungsberichten auf nationaler und regionaler Ebene zur Nachahmung empfohlen werden. Erfolgreiche Aktionen werden so deutschlandweit kostengünstig und effektiv kommuniziert.

Regionaler Roll-out des Portals gestartet
edicos hat das Projekt von Anfang an begleitet, konzipiert, umgesetzt und wird auch den Roll-out des Portals in die regionalen Lions-Clubs aktiv unterstützen. In diesem Zuge bietet edicos den Clubs eine Migration bestehender Inhalte in das neue System, Webmaster-Schulungen sowie laufenden Support. 2 Sukzessive können sich die Internetverantwortlichen der Clubs in Live-Webinaren mit den Funktionen des neuen Systems vertraut machen.

„Die Online-Kommunikation der Lions gestaltet sich fortan einfacher - egal, ob es darum geht, das soziale Engagement der Clubs darzustellen oder sich in geschützten Bereichen mit den Lions-Freunden und mit anderen Clubs auszutauschen", sagt Daniel Isenrich, Vorsitzender des Ausschuss Informationstechnik bei den Lions Deutschland: „Sämtliche neuen Club-Websites entsprechen durch die bereitgestellten Templates automatisch unserer Corporate Identity und sind auch auf mobilen Endgeräten perfekt nutzbar. Unsere Marke ,Lions‘ wird von der Optimierung im Web profitieren, unsere Arbeit wird effizienter, unser Engagement noch besser wahrgenommen. edicos hat uns bei diesem wichtigen Schritt bestens beraten und unterstützt und wird auch den weiteren Roll-out aktiv begleiten."

edicos implementiert Liferay Portal bei den Lions in Deutschland
Das bislang eingesetzte Content Management System bei lions.de von OpenText wurde den Anforderungen in den Bereichen Social Media, Collaboration und gemeinsamer Dokumentenverwaltung nicht mehr gerecht. Es wurde von edicos durch die Java-basierte Open-Source Portal-Software Liferay Portal abgelöst.

Liferay Portal eignet sich als Community-Lösung optimal für die Anforderungen, die die Lions Clubs in Deutschland an die neue Online-Plattform stellen: Funktionen, wie Blogs, Wikis, Umfragen, Diskussionsforen und Team-Kalender, sowie ein Dokumenten Management System (DMS), in dem Dokumente, Bilder und Videos zur gemeinsamen Bearbeitung und Archivierung in einem eigenen Bereich für jeden Club verwaltet werden können, werden weitgehend out-of-the-box genutzt. Über die Funktion Liferay Sync wird ein sicherer Datenaustausch vom PC, Tablet oder Smartphone eingeführt. Er ersetzt externe Cloud-Dienste wie DropBox. Der Datenschutz wird durch den Betrieb des Systems in einem Rechenzentrum in Hamburg sichergestellt.

„Die neue Lösung wird von den Clubs bereits sehr gut angenommen. Die Mitglieder schätzen die einfache Bedienbarkeit, den geringen Aufwand, mehr Eigenständigkeit und die ansprechende Darstellung ihres Engagements und ihrer Angebote. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, in den nächsten Wochen und Monaten möglichst viele Clubs auf die neue Plattform zu heben", betont Stefan Thomé, Geschäftsführer der edicos Group München.

edicos - auch als Lions Sponsor aktiv - betreut die Websites der deutschen Lions Organisation bereits seit 2012. Durch die Erfahrungen und aus zahlreichen erfolgreichen Corporate Web- und Portalprojekten mit der OpenText- und Liferay-Technologie ist edicos in der Lage, den Systemwechsel (z.B. die Migration der Inhalte) systematisch, teilautomatisiert, qualitätsgesichert und dadurch schnell und kostengünstig umzusetzen.

Info: Lions Clubs International
Lions helfen. Ob in Kinder- und Jugendprojekten, bei der Unterstützung Sehbehinderter oder in Ländern der Dritten Welt - Lions engagieren sich ehrenamtlich für Menschen, die Hilfe brauchen. Dabei kümmern sie sich um die Mitmenschen in ihrer Nachbarschaft genauso wie um Notleidende in aller Welt. „We Serve" („Wir dienen") heißt das Motto. Mit fast 1,4 Millionen Mitgliedern weltweit ist Lions Clubs International (LCI) die größte Service Organisation. Übergeordnetes Ziel der Lions Hilfsprojekte ist die Hilfe zur Selbsthilfe. Der erste deutsche Lions Club wurde 1951 in Düsseldorf gegründet. Derzeit engagieren sich in der Bundesrepublik über 50.000 Mitglieder für die Gemeinschaft und für Menschen in Not. Weitere Informationen: www.lions.de

Info: Das edicos Liferay Kompetenzteam
Die edicos Group ist seit 2012 Liferay Silver Partner. In Hannover, München, Köln und Rapperswil-Jona (Schweiz) arbeitet bereits seit 2009 ein zertifiziertes, stetig wachsendes Kompetenz-Team an Liferay Portal-Projekten für Konzerne, KMUs und (N)GOs. edicos bietet neben der Konzeption und Umsetzung von Informations- und Mitarbeiterportalen in Hochlastumgebungen auch ergänzende, effizienzsteigernde Lösungen rund um Liferay Portal: Ein einfaches UserInterface für die Erfassung von Inhalten im Liferay Portal und SocialMediaBridges zur Publizierung von Informationen aus dem Portal direkt nach Facebook & Co. Weitere Informationen unter: http://www.edicos.de/de/java-basierte-internet-portale-liferay- portal.html

 

Info: Die edicos Group
Die edicos Group ist ein Full-Service-Dienstleister für die Konzeption und Umsetzung von Corporate Websites (Internet, Intranet, Extranet und Informationsportale) sowie für die Entwicklung individueller Business-Applikationen mit CodeForceOne. Von Hannover, Köln, München und Rapperswil-Jona (Sankt Gallen) aus bietet der Spezialist IT-Beratung, IT-Dienstleistungen und Agenturleistungen aus einer Hand. Die 45 Mitarbeiter haben für mehr als 100 Kunden komplexe, internationale Corporate Web-, Portal- und IT-Beratungs-Projekte erfolgreich umgesetzt. edicos ist einer der führenden Partner von OpenText und Liferay und bietet für deren Systeme ergänzende, Effizienz steigernde Module und Lösungen. Kunden setzen auch auf das Know-how von edicos als zertifizierten Partner von Sitecore, Pirobase, Magnolia und e-Spirit. edicos arbeitet branchenübergreifend in der gesamten DACH-Region für Kunden wie 3Banken EDV, Bühler, Coop, Demag Cranes, KfW Bankengruppe, mainova, die Eaton Corporation, OSRAM, VHV Versicherungen, Voith und Volkswagen. Informationen: www.edicos.de


Info: Über Liferay

Liferay ist ein weltweit führender Anbieter von Portal-Lösungen. Als Open Source Entwicklerprojekt im Jahr 2000 gestartet ist Liferay Portal heute weltweit eine der beliebtesten Portal-Plattformen und Leader im entsprechenden Gartner Magic Quadrant. „Out of the box" liefert die skalierbare Digital Business- Plattform Anwendungen wie Web Content Management, Dokumentenmanagement, Workflow und Social Collaboration. Enterprise Applikationsintegration sowie Responsive Design für mobile Endgeräte gehören zum Funktionsumfang. Liferay Portal wird weltweit bereits über 5 Millionen Mal eingesetzt. Mehr als 115.000 registrierte Mitglieder der Community begleiten die Entwicklung. Zu den Kunden zählen Kleinunternehmen, Mittelständler und auch Großunternehmen wie Allianz, Carrefour, Cisco Systems, Danone, Lufthansa Flight Training, Rolex, Siemens, Toyota, die Vereinten Nationen und viele mehr. Weitere Informationen unter www.liferay.com.


Pressekontakt

BOND PR-Agenten für edicos
Marcus Bond

www.bond-pr.de
Tel.: +49 - (0)30 - 209 85 073
E-Mail:
kontakt@bond-pr.de

Pressekontakt Lions Clubs International MD111 Deutschland

Ulrich Stoltenberg
Pressesprecher der deutschen Lions

www.lions.de
E-Mail: ulrich.stoltenberg@lions.de
Tel.: +49 (221) 26 00 76 46

Unternehmenskontakt Liferay

Annika Sinnecker
Telefon: +49 (0) 6196-92193-32
E-Mail:
annika.sinnecker@liferay.com
Liferay GmbH
Mergenthalerallee 77
D-65760 Eschborn
www.liferay.com

Pressekontakt Liferay:

Alexandra Jordans
Telefon: +49 (0) 611 74131-966
E-Mail:
liferay@ffpr.de
Fink & Fuchs Public Relations AG
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden 



Digitale Business Strategien für Unternehmen – bereit für den Wandel

Liferay Portal Solutions Forum am 4. November 2014
Entwicklerkonferenz DEVCON vom 5. – 6. November 2014

Eschborn (Taunus), 02. September 2014 – Unter dem Motto „Digitale Business Strategien für Unternehmen – bereit für den Wandel" lädt Liferay, ein weltweit führender Anbieter von Portal-Lösungen für Unternehmen, zum Liferay Portal Solutions Forum (LPSF) ein. Auf der diesjährigen Veranstaltung am 4. November in Darmstadt erfahren die Teilnehmer in Anwender- und Expertenvorträgen, wie Liferay sie bei der Umsetzung ihrer digitalen Business Strategie unterstützt.

Die zunehmende Digitalisierung stellt alle Unternehmen vor große Herausforderungen: Wie können sie schnell und effizient digitale Geschäftsmodelle entwickeln und welche Rolle spielen hierbei Unternehmensportale? Wie lassen sich Kosten senken und gleichzeitig Serviceleistungen für Kunden verbessern? Wie können Unternehmen Intranet und Extranet für Social Collaboration und die Vernetzung mehrerer Standorte nutzen?

Das Liferay Portal Solutions Forum gibt Antworten auf diese Fragen und bietet gleichzeitig die Möglichkeit zum Austausch mit Spezialisten unterschiedlicher Fachdisziplinen. Daher adressiert die Veranstaltung für die Region DACH alle Zielgruppen, die an der Entwicklung und Umsetzung digitaler Strategien beteiligt sind: IT- und Marketing-Experten ebenso wie Kommunikationsprofis und Entscheider. Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Fragestellungen mit Experten zu diskutieren, und erhalten neue Impulse aus Vorträgen und Best Practice-Präsentationen. Zudem bietet das Forum eine hervorragende Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Dabei stehen unter anderem Kundenvorträge renommierter DAX-Unternehmen und innovativer Mittelständler zu folgenden Themen im Mittelpunkt:

  • Digitale Business Strategien vom Intranet über Extranet bis hin ins Internet auf einer Plattform
  • Innovationsmanagement, digitale Marktplätze und Community Management
  • Social Collaboration und Enterprise 2.0
  • Unterstützung mobiler und flexibler Arbeitsplätze sowie internationale, mehrsprachige Unternehmenskommunikation
  • Digitale Produktangebote und Geschäftsmodelle, End-to-end Produktmanagement, Steuerung von Vertriebskanälen sowie Interessenten- und Kundenmanagement

Direkt im Anschluss an das Liferay Portal Solutions Forum findet die Entwicklerkonferenz DEVCON vom 5. – 6. November im gleichen Gebäude statt. Interessenten haben die Gelegenheit bei einmaliger Anreise das gesamte Spektrum von Liferay kennen zu lernen.

Passend zum Leitthema der Integration digitaler Prozesse findet das LPSF im Wissenschafts- und Kongresszentrum Darmstadium statt, das die historische Stadtmauer Darmstadts mit einer modernen Architektur verbindet.

Details zur Veranstaltung, die Namen der beteiligten Referenten und Unternehmen sowie die Registrierung finden Sie hier. Bis zum 26. September erhalten sie den Early Bird-Rabatt auf die Anmeldegebühr.

Medienvertreter haben die Möglichkeit, Einzelinterviews mit Experten zu führen und auf die Veranstaltung in ihren Terminkalendern hinzuweisen.


Über Liferay

Liferay ist ein weltweit führender Anbieter von Portal-Lösungen. Als Open Source Entwicklerprojekt im Jahr 2000 gestartet ist Liferay Portal heute weltweit eine der beliebtesten Portal-Plattformen und Leader im entsprechenden Gartner Magic Quadrant. „Out of the box" liefert die skalierbare Digital Business- Plattform Anwendungen wie Web Content Management, Dokumentenmanagement, Workflow und Social Collaboration. Enterprise Applikationsintegration sowie responsive Design für mobile Endgeräte gehören zum Funktionsumfang. Liferay Portal wird weltweit bereits über 5 Millionen Mal eingesetzt. Mehr als 110.000 registrierte Mitglieder der Community begleiten die Entwicklung. Zu den Kunden zählen Kleinunternehmen, Mittelständler und auch Großunternehmen wie Allianz, Carrefour, Cisco Systems, Danone, Lufthansa Flight Training, Rolex, Siemens, Toyota, die Vereinten Nationen und viele mehr. Mit 14 Büros und einem internationalen Partnernetzwerk ist Liferay auf allen Kontinenten vertreten. Die europäische Zentrale sowie die Geschäftsleitung für die DACH Region befinden sich am Standort Eschborn bei Frankfurt am Main. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.liferay.com.


Pressekontakt:

Fink & Fuchs Public Relations AG
Alexandra Jordans
Berliner Straße 164, 65205 Wiesbaden
Telefon: +49 (0) 611 74131-966
E-Mail: liferay@ffpr.de



Showing 1 - 5 of 236 results.
Items 5
of 48
Liferay Named a Leader in the Gartner Magic Quadrant for Horizontal Portals
Evaluation based on completeness of vision and ability to execute

LOS ANGELES – (October 1, 2013) – Liferay, Inc., provider of the world's leading enterprise-class, open source portal, today announced it has been positioned by Gartner, Inc. in the Leaders Quadrant of the Magic Quadrant for Horizontal Portals.*

Gartner, a leading information technology research and advisory company, placed Liferay in the Leaders Quadrant based on completeness of vision and ability to execute on that vision. Get the full report here.

"We believe our positioning in the Leaders quadrant confirms our success in equipping enterprises to engage their customers, partners, and employees across channels and contexts," said Bryan Cheung, CEO of Liferay. "Our upcoming launch of Liferay Portal 6.2 will add significant mobile experience capabilities to better meet those needs." 

Learn more about Liferay Portal at Liferay Symposium North America from October 20-22, 2013 in San Francisco. Attendees will learn about Liferay Portal 6.2 and benefit from sessions on mobile app development, responsive web design and mobile strategy, client case studies, and more.

For more about Liferay, visit www.liferay.com. To download a free trial of Liferay Portal 6.1, the latest version of Liferay's flagship product, visit www.liferay.com/free-trial.

*Gartner, Magic Quadrant for Horizontal Portals, Jim Murphy, Ray Valdes, Gene Phifer, Gavin Tay, 12 September 2013.

Disclaimer:

Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner's research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.


About Liferay

Liferay, Inc. is a leading provider of enterprise open source portal and collaboration software products, servicing Fortune 500 companies worldwide. Clients include Allianz, BASF, Cisco Systems, Lufthansa Flight Training, Rolex SA, Siemens AG, The French Ministry of Defense, and the United Nations. Liferay offers Enterprise Edition subscriptions, which provide access to emergency fixes, software updates, 24/7 support SLAs, and subscription-only features. Liferay also offers professional services and training to ensure successful deployments for its customers. Liferay, Liferay Portal, and the Liferay logo are trademarks or registered trademarks of Liferay, Inc., in the United States and other countries.


Liferay, Inc.
Rebecca Cho
1-877-LIFERAY
pr@liferay.com
Twitter: Liferay




Liferay Reports Another Year of Double-Digit Growth
Enterprise portal leader grows revenue by more than 50 percent in 2012

LOS ANGELES, Calif. — (February 27, 2013) — Liferay, Inc., provider of the world's leading enterprise-class open source portal, announced an impressive year of growth that included a greater than 50 percent increase in revenue as well as continued expansion in its community and business ecosystems. The company attributes its 2012 success to significant gains made through opportunities in the financial services, health care and government sectors around the world.  

The open source leader, whose revenue is mainly derived from sales of Liferay Portal Enterprise Edition (EE), its flagship product, saw healthy growth of existing client contracts and key wins in new projects. Last year's most popular use cases of Liferay Portal were as collaborative intranets and customer portals, notably in the health care and financial services industries.

"I'm very pleased to announce another successful year, delivering Liferay's solutions to clients around the world in sectors adopting open source at a high rate," said Bryan Cheung, Liferay's CEO. "Last year's growth is a testament to the Liferay platform's ability to address today's wide-ranging enterprise needs such as increasing customer engagement online and managing complex business content and processes. Liferay's persistent global growth in all areas, including customers, partners, and community members, doesn't show any signs of slowing down in 2013."

New offices that opened in the last year in London, Paris, Saõ Paulo, Tokyo, and the U.S. Midwest have been responding quickly to local demand for Liferay's products and services and have established strategic go-to-market partnerships. For example, Liferay U.K. delivered on a constituent self-service portal for the London Borough of Camden, the French office signed new partner Atos Origin, and the Asia-Pacific team closed major deals in the consumer electronics and telecommunications industries.

Liferay's open source community also experienced significant growth in size and activity. Liferay's 56,000 community members in 2011 grew to over 75,000 by the end of last year, and to date the community has already surpassed 80,000 members. The rapid rise in the formation of Liferay's user groups around the world—last year alone saw 20 user groups form—also points to the strength and vibrancy of Liferay's ecosystem.

For more information about Liferay and its products, please visit www.liferay.com.


About Liferay

Liferay, Inc. is a leading provider of enterprise open source portal and collaboration software products, servicing Fortune 500 companies worldwide. Clients include Allianz, BASF, Cisco Systems, Lufthansa Flight Training, Société Générale, Rolex SA, Siemens AG, The French Ministry of Defense, and the United Nations. Liferay offers Enterprise Edition subscriptions, which provide access to emergency fixes, software updates, 24/7 support SLAs, and subscription-only features. Liferay also offers professional services and training to ensure successful deployments for its customers. 

Liferay, Liferay Portal, and the Liferay logo are trademarks or registered trademarks of Liferay, Inc., in the United States and other countries.


####

Liferay, Inc.

Rebecca Cho

1-877-LIFERAY

pr@liferay.com



Grupo Caser confía en el software libre para actualizar su "intranet" que se utilizará en toda su red de oficinas y servicios centrales
A través de Liferay Portal, la plataforma Open Source más utilizada del mundo para la creación de portales Web, la compañía renueva su red de comunicación para ofrecer servicios online a más de 45 oficinas

MADRID, Spain — (15 de Enero de 2012) — Caser, uno de los principales grupos aseguradores en España, ha puesto en marcha una nueva versión de su intranet corporativa, utilizando Liferay Portal, la plataforma de código abierto más utilizada del mundo para la creación de portales Web.

El nuevo portal facilita el diálogo entre empleados, a través de espacios virtuales de participación activa (empresa – empleado/a, empleado/a – empresa, negocio – empleado/a, empleado/a – negocio, empleado/a – empleado/a), al tiempo que presta servicios de intranet a las compañías del grupo. El objetivo final de sus responsables es reforzar el papel de los empleados en el desarrollo de la organización, así como garantizar la disponibilidad de servicios online.

"Hoy podemos decir que Grupo Caser cuenta con una intranet moderna y eficaz, que presta servicios de calidad a nuestros empleados, y que además facilita la colaboración eficaz y fluida entre ellos", señala el director de E-Business, Alfonso Cartagena, responsable del proyecto.

La nueva intranet del grupo Caser va a permitir generar páginas web personalizadas para cada filial, que serán accesibles para empleados, partners, colaboradores y clientes, con la posibilidad de gestionarlas todas desde un único punto, de una forma tan sencilla que puede realizarlo cualquier empleado, sin necesidad de contar con conocimientos técnicos especiales. "Hemos creado un entorno de colaboración integrado, --subraya Antolín Tello, director de Organización y Arquitectura Tecnológica de Grupo Caser-- con espacios virtuales de comunicación, tanto verticales como horizontales, en función de cada necesidad, y accesibles para todos los empleados".

Liferay Portal es la plataforma de software libre código más extendida en el mundo para la generación de portales en Internet. En España, utilizan ya esta tecnología empresas como Telefónica, Pullmantur o Grupo Caja Rural; organismos públicos como la Comunidad de Madrid, el Gobierno de Cantabria o el Principado de Asturias; y entidades docentes como la Universidad Complutense de Madrid o la Universidad del País Vasco.

Grupo Caser ha utilizado la edición Enterprise de Liferay Portal, que complementa la tecnología con servicios profesionales de soporte, formación y consultoría, e incluye todas las herramientas necesarias para crear portales personalizados, crear diferentes perfiles de usuarios y diseñar diversos servicios de administración interna (reserva de salas, directorio corporativo, documentos, noticias, aplicaciones departamentales, etc.), aprovechando además las funcionalidades de la intranet anterior.

"Podemos, por ejemplo, crear nuevos foros u otros canales de relación y participación activa entre la empresa y los empleados", explica Alfonso Cartagena. "Vimos que Liferay Portal era la tecnología más adecuada y la que mejor se adaptaba a nuestros requerimientos, sobre todo en cuanto a las capacidades de gestión del portal, y en otros apartados, como la creación de entornos multi-site, la personalización del portal o las prestaciones de colaboración, así como por su capacidad multi-idioma, su facilidad de administración y, en definitiva, porque, con la funcionalidad estándar, esta plataforma cubría el 80 por ciento de nuestras necesidades".

Por su parte, la directora general de Liferay para España y Portugal, Carolina Moreno, subraya que "a la hora de elegir una plataforma Web para toda la organización, son muchos los criterios que decantan una decisión, pero entre los más importantes está, sin duda alguna, el soporte local. En nuestro caso, este soporte lo aporta un equipo de ingenieros españoles, lo que ha permitido a Caser poner en marcha un proyecto de esta magnitud, con la garantía de que es el propio proveedor quien ofrece el soporte", concluye.


Acerca de Grupo Caser

El grupo Caser cuenta con 70 años de experiencia en el mercado asegurador español. La compañía ofrece soluciones en todos los ramos: hogar, automóviles, salud, agrarios o vida, entre otros, atendiendo las necesidades de 3,5 millones de clientes a través de más de 15.000 puntos de venta en España, una amplia red de agentes y corredores y de acuerdos con otras empresas. Caser facturó 2.778 millones de euros en primas en 2011 y obtuvo unos beneficios de 133 millones de euros antes de impuestos. Al Grupo pertenecen otras empresas especializadas en la asistencia, como Caser Residencial, Caser Asistencia, y cinco centros hospitalarios en Extremadura e Islas Canarias. Para más información, visite: www.caser.es.

Acerca de Liferay

Liferay, Inc. es la compañía que lidera el desarrollo de Liferay Portal, la plataforma de portal líder en el ámbito Open Source, según reconoce Gartner en su Cuadrante Mágico. El producto está siendo utilizado por compañías de la lista Fortune 500 en todo el mundo, incluyendo Allianz, AutoZone, Benetton Group, Barclays, BASF, Cisco Systems, Société Générale, Lufthansa Flight Training, el Ministerio de Defensa Francés o Naciones Unidas. La filial española de Liferay Inc., Liferay España, ofrece servicios profesionales, soporte técnico en castellano, desarrollos a medida y formación profesional para garantizar el éxito en la implantación del producto en los más exigentes entornos. Para más información, visite: www.liferay.com


####

LIFERAY España

Francisco Fernández

Tel. +34 91 733 63 43

E-mail: francisco.fernandez@liferay.com