Zurück zu Presse

Liferay und Red Hat vereinbaren Kooperation für ein integriertes Open Source Technologieangebot

Zwei führende Open Source-Anbieter kombinieren Kompetenzen für verlässliche, skalierbare Enterprise-fähige Architektur

BOSTON – RED HAT SUMMIT 2015 / Eschborn (Taunus), 23. Juni 2015 – Liferay, Inc., Anbieter des gleichnamigen Enterprise Open Source Portals, kündigt heute eine Kooperation mit Red Hat an. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Unternehmen eine integrierte und umfassende Open Source-Portallösung anzubieten, welche die leistungsstarken und flexibel anpassbaren Lösungen Liferay Portal und Red Hat JBoss Enterprise Application Platform (JBoss EAP) vereint. Die Zusammenarbeit umfasst gemeinsame Go-to-Market Initiativen sowie Vertriebsanstrengungen für Liferay und Red Hat JBoss Middleware. Dadurch profitieren Unternehmen von den Vorteilen eines Open Source Stacks, dessen führende, skalierbare Portal und Application Server Technologien vielfältige Funktionen zur nachhaltigen Kundenkommunikation bieten.

Beide Unternehmen planen in den Bereichen Entwicklung, Vertrieb und Marketing zusammenzuarbeiten. Für Kunden ergeben sich dadurch folgende Vorteile:

  • Abgestimmte Vertriebsteams
  • Hohe Zuverlässigkeit durch einen zertifizierten Liferay Portal Enterprise Edition und JBoss EAP Stack
  • Sicherheit durch die Liferay Enterprise Subskription und Red Hat Subskription
  • Open Source-Vorteile wie Roadmap-Transparenz, Offenheit, Kompatibilität, keine Investitionskosten
  • Funktionale Vorteile in Bereichen wie Performance, Skalierbarkeit, modulare Architektur, Smart Load Balancing-Technologie, zentrales Konfigurationsmanagement auf Basis einer Cloud-fähigen Plattform,
  • Perspektivisch weitere Integrationen mit anderen Red Hat JBoss Middleware-Produkten geplant

Die Zusammenarbeit basiert auf bereits erprobten und bestehenden Installationen, bei denen Kunden von einer kombinierten Liferay-/Red Hat-Lösung profitieren. Toyota betreibt auf Basis dieser Kombination eine Webseite, mit der Toyota-Besitzer auf individuelle Services und wichtige Informationen zugreifen können. Auch Digital Insight profitiert davon und stellt darauf aufbauend seinen Kunden Online Banking-Lösungen bereit. Brett Conoly, Produktmanager, Admin Platform bei Digital Insight erläutert: „Unsere Lösungsinfrastruktur setzt sich aus Red Hats Betriebssystem und JBoss EAP zusammen, wodurch wir hochperformante Applikationen in vielen verschiedenen Umgebungen verfügbar machen können. Kombiniert mit Liferays Flexibilität, dem leistungsstarken CMS und der hohen Benutzerfreundlichkeit sind wir in der Lage, unseren Kunden schnell beeindruckende Lösungen bereitzustellen."

„Liferay Portal ist eine natürliche Ergänzung zu unserem Middleware-Angebot. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Liferay", sagt Mike Piech, Vice President Middleware, Red Hat. „Beide Firmen haben ein starkes Interesse an Open Source und vermarkten ihre Lösungen in sehr kompatibler Weise."

„Die Zusammenarbeit zwischen Liferay und Red Hat adressiert eine Nachfrage nach Enterprise-geeigneten Open Source-Optionen für umfassende und skalierbare Portallösungen", sagt Brian Kim, Chief Operating Officer bei Liferay. „Ein Unternehmen kann viele Lösungen für unterschiedliche geschäftsprozessrelevante Herausforderungen einsetzen. Jedoch ist der Wunsch nach Standardisierung der Architektur groß und Unternehmen möchten die Sicherheit haben, dass alle Applikationen auf einer skalierbaren, verlässlichen sowie standardisierten Plattform sicher laufen. Mit dieser Zusammenarbeit kommen wir diesem Wunsch unserer Kunden nach."

Für weitere Informationen zu Liferay, besuchen Sie unsere Webseite unter www.liferay.com.

Für weitere Informationen zu Red Hat, besuchen Sie die Webseite www.redhat.com.

Mehr über die Vorteile von Liferay Portal und JBoss EAP erfahren Sie hier: http://www.liferay.com/redhat-jboss

Über Liferay

Liferay entwickelt Software, mit der Unternehmen aller Größenordnungen für das Web, für mobile Endgeräte und für das Internet der Dinge ein durchgängiges digitales Erlebnis gestalten können. Liferays Open-Source-Plattform bietet innovative, zukunftsfähige, flexible und sichere Funktionalitäten zur Umsetzung einer digitalen Business-Strategie, die das Intranet, Extranet sowie den Webauftritt einschließen. Die Software wird bereits über 5 Millionen Mal weltweit eingesetzt. Zu den Kunden zählen Kleinunternehmen, Mittelständler und auch Großunternehmen aus dem Finanzdienstleistungssektor, dem Gesundheitswesen, der öffentlichen Verwaltung sowie aus Versicherungen, Einzelhandel, Fertigungsindustrie und vielen anderen Branchen. Mit 24 Büros und einem internationalen Partnernetzwerk ist Liferay auf allen Kontinenten vertreten. Mehr als 190.000 registrierte Mitglieder der Liferay-Community begleiten die Entwicklung. Die europäische Zentrale sowie die Geschäftsleitung für die DACH Region befinden sich am Standort Eschborn bei Frankfurt am Main. 

Kontakt

Liferay, Inc.
Yotam Levy
1-877-LIFERAY
[email protected]
Twitter: Liferay