Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Website (www.liferay.com) im Besitz und betrieben von Liferay, Inc. („Liferay“).

Liferay, Inc. und seine verbundenen Unternehmen („Liferay“) haben sich zum Datenschutz der Nutzer unserer Website verpflichtet. Diese Datenschutzrichtlinie wurde erstellt, um Sie über die Praktiken der Handhabung Ihrer personenbezogenen Daten (wie nachstehend definiert) für die Liferay-Website (www.liferay.com) zu informieren. Sie beschreibt außerdem Ihre Wahlmöglichkeiten hinsichtlich unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und wie Sie auf diese Daten zugreifen bzw. diese ändern können. Alle uns bereitgestellten personenbezogenen Daten werden gemäß dieser Datenschutzrichtlinie behandelt. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Einreichung von Informationen auf der Liferay-Website der Erhebung, Verwendung und Offenlegung dieser Informationen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zustimmen. Wir legen Ihnen daher nahe, diese Datenschutzrichtlinie in ihrer Gesamtheit durchzulesen, bevor Sie Informationen einreichen und/oder die Liferay-Website verwenden.

EU-US Privacy Shield Datenschutzprogramm

Liferay, Inc. nimmt an dem EU-US Privacy Shield Rahmenprogramm teil und hat seine Compliance damit zertifiziert.Liferay verpflichtet sich, alle personenbezogenen Daten, die aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) im Vertrauen auf das Privacy Shield Rahmenprogramm erhalten werden, den zutreffenden Prinzipien des Rahmenprogramms zu unterwerfen. Wenn Sie mehr über das Privacy Shield Rahmenprogramm erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Privacy Shield Liste des US-Wirtschaftsministeriums. https://www.privacyshield.gov/list.

Liferay ist für die Verarbeitung der unter dem Privacy Shield Rahmenprogramm erhaltenen personenbezogenen Daten verantwortlich und überträgt diese danach an eine unabhängige Partei, die als Agent von Liferay fungiert. Das Unternehmen befolgt die Grundsätze von Privacy Shield für jegliche Weitergaben von personenbezogenen Daten aus der EU, einschließlich der Haftungsklauseln für eine solche Weitergabe. Hinsichtlich der gemäß dem Privacy Shield Rahmenprogramm erhaltenen oder weitergegebenen personenbezogenen Daten unterliegt Liferay den Durchsetzungsbefugnissen der US Federal Trade Commission. In bestimmten Situationen kann Liferay verpflichtet sein, personenbezogene Daten bei gesetzlich zulässigen Anforderungen durch Behörden offenzulegen, einschließlich zur Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Gesetzesvollzugsanforderungen.

Wenn Sie nicht ausgeräumte Bedenken bezüglich des Datenschutzes oder der Datennutzung haben oder der Meinung sind, Ihre Anfrage wäre nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet worden, wenden Sie sich bitte unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request an unseren unabhängigen Konfliktlösungsanbieter (kostenlos) mit Sitz in den USA.

Unter bestimmten Bedingungen, die ausführlicher auf der Privacy Shield Website https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint beschrieben werden, können Sie eine bindende Schlichtung anfordern, falls andere Verfahren zur Klärung von Streitfragen ausgeschöpft wurden.

Safe-Harbor-Abkommen zwischen den USA und der Schweiz

Liferay gewährleistet die Einhaltung des zwischen der Schweiz und den USA getroffenen Safe-Harbor-Abkommens des US-Wirtschaftsministeriums bezüglich der Erhebung, Verwendung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten, einschließlich personenbezogene Daten aus der Personalabteilung von Mitarbeitern und anderen Personen, die Dienste für Liferay leisten, aus der Schweiz. Liferay erklärt sich bereit, die Datenschutzgrundsätze der Safe-Harbor-Abkommen bezüglich Informationspflicht, Wahlmöglichkeit, Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität, Auskunftsrechts und Durchsetzung einzuhalten. Weitere Informationen über das Safe-Harbor-Abkommen und das Liferay-Zertifikat finden Sie unter: https://safeharbor.export.gov/swisslist.aspx.

Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen und sich entscheiden, ein Konto anzulegen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben.

„Personenbezogene Daten“ bezieht sich auf alle Daten, die zur Identifikation einer Person verwendet werden können, einschließlich u. a. Name, E-Mail-Adresse, Post- oder andere Hausanschrift, Titel, Beruf und andere Informationen, die zur Erbringung einer Dienstleistung, Lieferung eines Produktes oder Ausführung einer von Ihnen angeforderten Transaktion erforderlich sind.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Mitarbeiter, potenzielle Mitarbeiter oder Vertragsbedienstete durch Liferay. Wenn Sie ein Mitarbeiter oder Vertragsbediensteter von Liferay sind, nehmen Sie bitte Bezug auf die „Datenschutzrichtlinie für Mitarbeiter“, die in der Personalabteilung erhältlich ist. Falls Sie ein potenzieller Liferay-Mitarbeiter oder Vertragsbediensteter sind, nehmen Sie bitte auf die Datenschutzrichtlinie Bezug, die Ihnen zu Beginn des Bewerbungsprozesses vorgelegt wird; Sie müssen dieser Richtlinie zustimmen, bevor Sie eine Bewerbung mit personenbezogenen Daten über den Liferay-Agenten Jobvite bei Liferay einreichen.

Einige Funktionen der Liferay-Website stehen den Nutzern nur nach Registrierung zur Verfügung. Liferay verwendet personenbezogene Daten, um Personen den Zugang zu den Liferay-Gemeinschaftsressourcen zu ermöglichen, z. B. Foren, Wiki und Issue-Tracker.

Liferay verwendet identifizierende Informationen auch, um die Aktivitäten auf der Website und Asset-Downloads zu verfolgen und um zielgerichtete Werbe-E-Mails auf der Grundlage der angegebenen Präferenzen zu zeigen und um Forum-Kommentare, Blog-Posts und Wiki-Beiträge mit dem speziellen Nutzer zu verbinden.

Wir teilen es Ihnen immer vorher mit, wenn wir personenbezogene Daten erheben, und verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur auf die bei der Erhebung angegebene Weise. Wir nehmen anschließend ohne Ihre Zustimmung keine Veränderungen bei der Art und Weise der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten vor.

Wir erheben Sitzungsdaten (Browser, verbrachte Zeit, Seitenbesuche, zuvor besuchte Website usw.) und personenbezogene Daten (Name und E-Mail-Adresse), die von Dritten wie HubSpot über Formblätter eingereicht werden, um personalisierten Inhalt und Erfahrungen über die Liferay-Website zu erstellen und bereitzustellen.

Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und Aktualisierung

Auf Anfrage wird Liferay Ihnen Informationen darüber bereitstellen, ob wir im Auftrag einer dritten Partei personenbezogene Daten über Ihre Person speichern oder bearbeiten. Um diese Informationen anzufordern, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an [email protected].

Bitte teilen Sie uns alle Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten mit, um sicherzustellen, dass diese korrekt und auf dem neuesten Stand sind. Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, können Sie Ihr Profil online im Bereich „Mein Konto“ aktualisieren oder löschen. Dieser Bereich ist über den Link „Einstellungen“ in der globalen Navigation zugänglich. Oder schicken Sie unter [email protected] eine E-Mail an den Webmaster bzw. kontaktieren Sie uns anhand der nachfolgenden Kontaktinformationen telefonisch oder auf dem Schriftweg. Wir werden innerhalb einer angemessenen Zeitspanne auf Ihre Anfrage antworten.

Wahlmöglichkeiten/Opt-out

Sie können den Erhalt unseres Newsletters oder von Marketing-E-Mails stornieren, indem Sie die Anweisungen zum Stornieren des Abonnements befolgen, die in diesen E-Mails aufgeführt sind, oder Sie können sich unter [email protected] an uns wenden.

In seltenen Fällen senden wir Ihnen auch, falls erforderlich, E-Mail-Mitteilungen im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen. Wenn unsere Dienstleistungen zum Beispiel aufgrund von Wartungsarbeiten vorübergehend nicht zur Verfügung stehen, ist es möglich, dass wir Ihnen eine E-Mail-Nachricht senden. Sie können solche E-Mails nicht abbestellen, da sie nicht zu Werbezwecken versendet werden.

Sie können sich dazu entscheiden, die Anzeige bestimmter Daten in Ihrem öffentlichen Profil auszublenden oder auf andere Weise zurückzuhalten, indem Sie auf der Website Änderungen an Ihren Kontoinformationen vornehmen.

Erhebung von nicht personenbezogenen/anonymen Daten

Bei der Nutzung unserer Produkte oder Dienste können anonyme Netzwerkinformationen an uns zurück übermittelt werden, anhand derer wir ermitteln können, wie Nutzer mit unseren Produkten interagieren. Sie helfen uns auch bei der Optimierung unserer Produkte und Zustellung von Benachrichtigungen zu erhältlichen Softwareaktualisierungen/Upgrades. In manchen Fällen erhebt Liferay möglicherweise nicht-personenbezogene (zusammengefasste oder demografische) Daten über Cookies, Web-Logs und Web-Beacons. Diese Informationen werden zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit, Leistung und Effektivität der Website verwendet. Nähere Angaben hierzu finden Sie im Abschnitt „Cookies“ unten.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf solche Weise an Dritte weitergeben, wie dies in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben ist.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Unternehmen weiter, die Dienstleistungen anbieten, um uns bei unseren Geschäftstätigkeiten, wie dem Versand Ihrer Bestellungen oder Kundendienstangeboten, zu unterstützen. Diese Unternehmen sind dazu berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten nur zur Erfüllung dieser Dienstleistungen für uns zu verwenden.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, verkauft oder vermietet. Wir können ansonsten Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, 1) wenn wir Ihre ausdrückliche Erlaubnis zur Weitergabe der Daten für einen bestimmten Zweck haben; 2) wenn dies gesetzlich vorgesehen ist, wie beispielsweise um Vorladungen, gerichtlichen Verfügungen oder anderen ähnlichen rechtlichen Verfahren nachzukommen; oder 3) wenn wir die persönliche Sicherheit der Nutzer unserer Website schützen müssen oder gesetzlich verbriefte Rechte und Eigentum von Liferay in Bezug auf gesetzwidrige Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug, Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen von Liferay wahrnehmen oder verteidigen müssen und um auf eine Anfrage durch eine Regierungsbehörde zu antworten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an Tochtergesellschaften von Liferay oder an Dritte weiterleiten, die im Auftrag von Liferay ausschließlich Verarbeitungs- oder Speicheraktivitäten übernehmen.

Falls Liferay in eine Fusion oder Übernahme bzw. in den Verkauf eines Teils oder aller seiner Kapitalanlagen involviert ist, werden Sie per E-Mail und/oder durch einen auffälligen Hinweis auf unserer Website über die Änderung der Besitzverhältnisse oder Änderungen bei der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Wahlmöglichkeiten hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten informiert.

Frames

Einige unserer Seiten nutzen Framing-Techniken, um Inhalt von unseren Partnern anzubieten und gleichzeitig das Aussehen und den Eindruck unserer Website zu bewahren. Beachten Sie bitte, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten Dritten angeben und nicht www.liferay.com.

Facebook Connect und Open ID

Sie können sich mit Anmeldedienstleistungen wie Facebook Connect oder einem OpenID-Anbieter an unserer Website anmelden. Diese Dienste beglaubigen Ihre Identität und geben Ihnen die Möglichkeit, bestimmte personenbezogene Daten an uns weiterzugeben, wie Name (Vorname und Nachname) und E-Mail-Adresse, um unser Anmeldeformular automatisch auszufüllen. Einige Dienste wie Facebook Connect bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser Website auf Ihrer Profilseite zu posten, um diese anderen Personen in Ihrem Netzwerk verfügbar zu machen.

Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten von Dritten

Sie können auch personenbezogene Daten über andere Personen angeben, wie deren E-Mail-Adresse. Diese Daten dienen einzig und allein zum Erfüllen Ihrer Anforderung oder für den beliebigen Grund, für den sie angegeben wurden.

Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Zur Sicherheit unserer Nutzer verwendet Liferay eine Kombination von branchenüblichen Sicherheitstechnologien, Verfahren und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verwendung oder Offenlegung zu schützen. Liferay Portal, die Plattform, auf die unsere Website aufgebaut ist, wurde als eine der sichersten Portal-Plattformen eingestuft. Wir nutzen die Logiscan Suite von LogicLibrary und branchenübliche, für behördliche Zwecke zugelassene Verschlüsselungstechnologien, einschließlich fortschrittliche Algorithmen wie DES, MD5 und RSA. Wenn Sie private Daten angeben, verschlüsseln wir die Übertragung dieser Daten mithilfe der Secure Socket Layer-Technologie (SSL).

Der Zugang zu unserem Datenzentrum ist durch mehrere physische Zugangskontrollstufen eingeschränkt, einschließlich Schlüsselkarten-Lesegeräte und Sicherheitssysteme, die die Bewegung innerhalb der Einrichtung auf autorisierte Bereiche einschränken.

Liferay gibt nur den Mitarbeitern Zugang zu personenbezogenen Daten, die sie zur Ausführung ihrer Arbeitsaufgaben benötigen. Obwohl wir bestrebt sind, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und allgemein anerkannte Standards zum Schutz der an uns übermittelten personenbezogenen Daten sowohl bei der Übertragung als auch nach Erhalt dieser Daten einhalten, ist keine Übertragungsmethode über das Internet und keine elektronische Speichermethode 100%ig sicher. Daher können wir die absolute Sicherheit der Daten nicht garantieren. Wir empfehlen Ihnen, alle Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu ergreifen, wenn Sie im Internet navigieren. Sollten Sie Fragen zur Sicherheit auf unseren Websites haben, können Sie diese per E-Mail an [email protected] an uns richten.

Cookies und andere Tracking-Technologien

Liferay und seine unabhängigen Dienstanbieter verwenden Technologien wie Cookies oder ähnliche Technologien auf unserer Website. Diese Technologien werden zur Bereitstellung von Liferay-Inhalt (keine Werbung), Analyse von Trends, Verwaltung der Website, Protokollierung der Benutzernavigation auf der Website und zur Erhebung demografischer Daten über unser Publikum insgesamt verwendet. Wir können Berichte auf Grundlage der Nutzung dieser Technologien durch diese Firmen für individuelle Fälle sowie in zusammengefasster Form erhalten. Weitere Informationen über die Nutzung dieser Technologien durch unsere unabhängigen Dienstanbieter sowie deren Nutzung Ihrer Daten finden Sie in folgenden Erklärungen:

HubSpot: http://knowledge.hubspot.com/cookies
Google Analytics: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage

Benutzer können die Verwendung von Cookies über ihre Browser regeln. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie unsere Website trotzdem benutzen, aber Ihre Möglichkeiten werden für einige Funktionen oder in einigen Bereichen unserer Website eingeschränkt sein.

Lokale Speicherobjekte

Liferay verwendet lokale Speicher (LS) wie HTML5 zum Speichern von Inhalt und Voreinstellungen. Fremdfirmen, die mit uns zusammenarbeiten, um bestimmte Funktionen auf unserer Website anzubieten oder Werbung basierend auf Website-Browsingaktivitäten anzuzeigen, nutzen LS wie HTML 5 zum Erheben und Speichern von Daten.

Analysen/Protokolldateien

Wie die meisten Websites erheben wir bestimmte Daten automatisch und speichern diese in Protokolldateien. Zu diesen Daten gehören eventuell die IP-Adressen (Internet-Protokoll), Browser-Typ, Internet-Dienstanbieter (ISP), Verweis-/Ausstiegsseiten, die auf unserer Website angezeigten Dateien (z. B. HMTL-Seiten, Grafiken usw.), Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und Clickstream-Daten.

Wir verknüpfen diese automatisch erhobenen Protokolldaten eventuell mit anderen Daten, die wir von Ihnen erheben. Dies geschieht zur Verbesserung der angebotenen Dienstleistungen, zur Verbesserung der Marketing-Anstrengungen, Analysen und Funktionalität der Website.

Behavioral Targeting und gezielte Wiederansprache

Wir gehen eine Partnerschaft mit einem unabhängigen Ad-Netzwerk ein, um entweder Werbung auf unserer Website anzuzeigen oder Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Unser Werbenetzwerk-Partner nutzt Cookies und Web-Beacons zur Erhebung nicht-personenbezogener Daten über Ihre Aktivitäten auf dieser und anderen Websites, um Ihnen auf Grundlage Ihrer Interessen gezielt Werbung anzubieten. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Daten für das Angebot von auf Ihre Interessen zugeschnittener Werbung nicht einverstanden sind, können Sie dies abbestellen, indem Sie hier klicken (oder wenn Sie sich in der EU befinden, indem Sie hierklicken). Beachten Sie, dass Sie dadurch nicht das Angebot von Werbung im Allgemeinen abbestellen. Sie werden weiterhin allgemeine Werbung erhalten.

Datenaufbewahrung

Liferay wird Ihre Daten solange aufbewahren, wie Ihr Konto aktiv ist oder solange dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten aufbewahren und verwenden, insofern das zur Bereitstellung unserer Website-basierten Dienstleistungen erforderlich ist. Zu diesen Dienstleistungen gehören unser Kundenportal, zielgerichtete Werbung und Website-Inhalt, die Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, die Lösung von Konflikten und Durchsetzung unserer Vereinbarungen.

Die Liferay-Gemeinschaft

Wenn Sie an Liferay-Foren, Wikis, dokumentationsbezogenen Seiten und anderen Seiten innerhalb der Liferay-Website (die „Gemeinschaft“) teilnehmen oder Beiträge dazu leisten, werden die dort bereitgestellten Informationen (einschließlich Ihr Vorname und Nachname) generell anderen Personen, die Zugang zur Gemeinschaft haben, möglicherweise innerhalb oder außerhalb von Liferay verfügbar gemacht. Bitte beachten Sie auch, dass manche Foren zusätzliche Regeln und Bedingungen haben. Die Meinung eines Teilnehmers in einem Forum oder Chatroom ist seine eigene Meinung und reflektiert nicht die Meinung von Liferay. Um die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus unserem Blog oder Gemeinschaftsforum zu beantragen, setzen Sie sich bitte unter [email protected] mit uns in Verbindung. In einigen Fällen sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Wir werden Sie dann davon in Kenntnis setzen, dass wir die Löschung nicht vornehmen können und warum nicht.

Zeugnisse/Beurteilungen

Auf unserer Website zeigen wir Beurteilungen von Kunden gemeinsam mit anderen Befürwortungsvermerken an. Solche Zeugnisse/Bewertungen können Zitate gemeinsam mit dem Namen der Person enthalten. Falls Sie Ihre Bewertung oder Ihr Zitat aktualisieren oder löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected].

Öffentliche Profile

Das Profil, das Sie auf unserer Website erstellen, ist öffentlich zugänglich, sofern dies nicht anders angegeben ist. Sie können die Datenschutzeinstellungen für Ihr Profil über Ihr Kontoportal ändern.

Falls Sie der Ansicht sind, dass ein unberechtigtes Profil in Ihrem Namen erstellt wurde, können Sie dessen Entfernung anfordern, indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren.

Verknüpfte Websites

Unsere Website kann Links zu anderen Websites Dritter enthalten, die sich unserer Kontrolle entziehen und nicht von diesem Grundsatz erfasst werden. Zum Beispiel verwenden wir SourceForge.net zum Herunterladen unserer Produkte und wir stellen auch Links zu Partnern und Kunden auf unserer Website bereit. Wir können die Garantien unter dieser Erklärung nicht auf den Datenschutz dieser Websites ausweiten. Auch bedeutet unser Verweis auf diese Websites nicht, dass wir ihre Inhalte als unsere eigenen übernehmen. Falls Sie personenbezogene Daten auf solchen Websites angeben, werden Ihre Daten von den entsprechenden Datenschutzrichtlinien dieser Websites geregelt. Wir legen Ihnen nahe, die Datenschutzgrundsätze zu lesen, die auf diesen und allen anderen von Ihnen besuchten Websites veröffentlicht sind.

Widgets von Gesellschaftsmedien

Unsere Website enthält Gesellschaftsmedien-Funktionen wie die Schaltfläche „Gefällt mir“ von Facebook. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse, die von Ihnen auf der Website besuchte Seite erheben und eventuell einen Cookie speichern, damit die Funktion korrekt abläuft. Social-Media-Funktionen werden entweder von Dritten oder direkt auf unserer Website gehostet. Ihr Zusammenwirken mit diesen Funktionen wird durch die Datenschutzrichtlinie des Unternehmens geregelt, das die Funktion bereitstellt.

Ihre Datenschutzrechte im Bundesstaat Kalifornien

Gemäß einer neuen Bestimmung des Zivilgesetzbuchs von Kalifornien (California Civil Code) haben Einwohner des US-Bundesstaats Kalifornien das Recht, von allen in Kalifornien geschäftlich tätigen Unternehmen eine Liste aller Dritten anzufordern, an die das Unternehmen im Vorjahr personenbezogene Daten für direkte Marketingzwecke weitergegeben hat. Alternativ sieht das Gesetz vor, dass, wenn das Unternehmen eine Datenschutzrichtlinie hat, der eine Opt-out- oder Opt-in-Wahlmöglichkeit zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte (z. B. Werbekunden) anbietet, das Unternehmen Ihnen stattdessen Informationen geben kann, wie Sie Ihre Wahlmöglichkeiten zur Offenlegung wahrnehmen können.

Wenn Sie Einwohner von Kalifornien sind und Informationen dazu anfordern möchten, wie Sie Ihre Wahlmöglichkeiten zur Offenlegung an Dritte wahrnehmen können, schicken Sie bitte eine Anfrage an [email protected].

Kinder

Unsere Website ist nicht an Kinder gerichtet und wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren über unsere Websites.

Fragen oder Kommentare?

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz oder Kommentare in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie haben, schicken Sie bitte eine E-Mail an [email protected].

Aktualisierungen der Richtlinie

Möglicherweise aktualisieren wir die vorliegende Datenschutzrichtlinie, um Änderungen an unseren Datenpraktiken kenntlich zu machen. Falls wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie vor der Wirksamkeit der Änderung per E-Mail (gesendet an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse) oder mittels einer Ankündigung auf unserer Website darüber verständigen. Wir empfehlen Ihnen, diese Website regelmäßig in Bezug auf die neuesten Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken zu besuchen.

Bei Fragen oder Anregungen zu unserer Datenschutzrichtlinie kontaktieren Sie uns bitte unter:

Liferay, Inc.
1400 Montefino Avenue
Diamond Bar, CA 91765
USA
[email protected]

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 29. September 2016

TRUSTe Privacy Certification