Die wichtigsten Funktionen von Liferay DXP

Content Management

Personalisierte Erlebnisse auf einer soliden Grundlage für jedes Projekt schaffen.

Content Management

Page Fragments

Neue Seiten schnell erstellen mit Page Fragments und wiederverwendbaren Inhalten. Inline-Bearbeitung von Text und Bildern. Einbindung von Liferay DXP-Anwendungen für eine umfangreiche Funktionalität.

Fragment Editor

Erstellung und Bearbeitung von Fragmenten wahlweise mit dem in Liferay DXP enthaltenen Editor oder Import von Fragmenten aus externen Editoren.

Content Pages

Einfacher Seiten-Typ für unstrukturierte Inhalte, der die flexible Erstellung neuer Seiten für Geschäftsanwender möglich macht. Ideal für Seiten, die keine strukturierten und wiederverwendbaren Webinhalte in Liferay DXP erfordern.

Display Pages

Nutzung von Page Fragments und Content-Mapping, zur Definition der Anzeige von unterschiedlichen strukturierten Webinhalten pro Seite. Automatische Zuweisung einer eindeutigen URL.

Widget Pages

Erstellung von Seiten durch das Hinzufügen und die Konfiguration von Applikationen mittels einfachem Drag-and-Drop. Widget Pages erlauben die Kombination von strukturierten Inhalten mit Liferay DXP-Anwendungen.

Seiteneditor

Einfache Layoutgestaltung von Contentseiten für Geschäftsanwender. Text- und Bildbearbeitung mit Vorschaumodus.

Page Templates

Erstellung und Speicherung von Standarddesigns für Content- und Widgetseiten zur Wiederverwendung in Liferay DXP.

Navigationsmenüs

Integrierter Menü-Editor für die Erstellung von individuellen, mehrschichtigen Menüs via Drag-and-Drop. Unterstützung verschiedener Menü-Elemente wie Pages und direkte URLs.

Content Management

Support von „advanced" WCM mit unternehmensspezifischen Funktionen. Automatisierung von Freigabeprozessen, Zeitpläne für Veröffentlichung und Löschung von Inhalten sowie Verwaltung von Zugriffs- und Bearbeitungsberechtigungen.

Web Content Diffs und Priorisierung

Versionsvergleiche und Nachvollziehbarkeit von Änderungen im Genehmigungsprozess. Priorisierung von Web Content Artikeln zur Sicherstellung, dass diese in der korrekten Reihenfolge angezeigt werden.

Web Content Folders Workflow

Separate Workflow-Prozesse pro Ordner und Content-Typ. Abofunktion für Ordner-Updates. Beschränkung von Web-Inhaltsstrukturen auf einzelne Ordner.

Web Content Display

Anwendung zur Veröffentlichung aller in Liferay DXP erstellten Webinhalte auf einer Seite.

Asset Publisher

Dynamische Anzeige beliebiger Inhalte wie Bilder, Blogs, Dokumente und Webinhalte, wahlweise über Veröffentlichungsregeln oder manuelle Steuerung.

Application Display Templates

Individuelle Anpassung des Erscheinungsbildes von Anwendungen und der Anzeige von Inhalten. Schnelle Erstellung, Bearbeitung und Freigabe von Application Display Templates für reduzierte Enwicklungsaufwände.

Themes

Vollständige Kontrolle über das Erscheinungsbild einer Site, mit responsivem und HTML5-konformem Standard-Theme. Frontend-Entwickler können eigene Themes über das bereitgestellte SDK und unter Nutzung von Bootstrap entwickeln.

Seitenanpassung

Nutzerindividuelle Anpassung der Seitenanzeige. Berechtigungsmanagement für das Hinzufügen, Entfernen und Positionieren von Inhalten oder die Bearbeitung von Anwendungsattributen. Wahlweise öffentliche oder private Seiten.

Audience Targeting

Regel- und verhaltensbasierte individuelle Inhalte für verschiedene Zielgruppen. Bereitstellung von Inhalten und Funktionen, basierend auf Standort, Gerät, Nutzeraktivität und persönlichen Präferenzen in Echtzeit.

Segmentierungsregeln

Segmentierung nach Nutzerverhalten, Informationen aus Social-Media-Profilen, Präferenzen und Session-Attributen.

Suchmaschinenoptimierung

Optimierte Aktualisierung von Sitemap-Informationen und anderen Metadaten zur besseren Auffindbarkeit neuer Seiten durch externe Suchmaschinen. Dynamisches Laden von Seiten durch SPA-Technologie ohne Beeinträchtigung der SEO.

Optimierung

Zielgruppenorientierte Messung der Interaktion mit ausgewählten Inhalten zur Optimierung der Inhalte und ihrer Bereitstellung.

Kampagnen

Erstellung von Kampagnen zur zielgruppenspezifischen Präsentation von Inhalten innerhalb eines bestimmten Zeitraums.

Rollenbasierte Bereitstellung von Content

Anpassung der Seitenanzeige nach Rolle, Gruppe, Organisation oder persönlichen Nutzerpräferenzen

Staging

Gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Site-Varianten und Planung von Veröffentlichungsterminen. Automatische Versionierung mit Vorschau, Historie und Undo-Unterstützung auf Site- und Seitenebene.

Site Content Sharing and Publishing

Berechtigungsmanagement für das Teilen von Inhalten, Strukturen, Vorlagen, Kategorien und Application Display Templates zwischen übergeordneten und untergeordneten Sites. Erstellung neuer Sites mit Drag-and-Drop Site Maps.

Mobile Unterstützung

Unterstützung der Mobile Readiness durch Gerätevorschau, Mobile Responsive Themes, Geräteerkennung, Mobile SDK, Support nativer mobiler Apps und Push-Benachrichtigungen.

Mehrsprachige Unterstützung

Out-of-the-box-Unterstützung für verschiedene Sprachen und Lokalisierungen. Wechsel der Spracheinstellungen per Klick. Inklusive Sprachunterstützung von rechts nach links.

Dynamisches Tagging

Dynamisches Tagging von Inhalten und Assets mit Schlüsselwörtern für eine bessere seitenübergreifende Suche und dynamisches Publishing mit Asset Publisher.

Geolokalisierung

Bereitstellung von Ortsinformationen für Inhalte oder Assets mit Anzeige in einer Inline-Map

Sie möchten wissen, ob Liferay DXP die richtige Lösung für Sie ist?

Vereinbaren Sie eine Live-Demo mit einem Liferay Experten.

Demo vereinbaren

Testen Sie Liferay DXP für 30 Tage kostenfrei.

Testversion starten