Die wichtigsten Funktionen von Liferay DXP

Horizontales Portal

Flexible, zuverlässige Portal-Plattform, die mit Ihren Anforderungen wächst.

Horizontal Portal

Clustering und Performance-Monitoring

Unterstützung von Clustering auf allen Ebenen (Präsentation, Service, Geschäftslogik und Datenbank), erweitertes Caching und Performance Monitoring (JMX, Java Profiling und mehr).

Auditing und Optimierung

Zugriff auf wichtige Leistungsstatistiken (Treffer/Seite, Durchschnittszeit/Treffer, maximale Zeit pro Anfrage und weitere) für alle Anwendungen und Seiten. Nachverfolgung und Verwaltung von Nutzeraktivitäten auf der Plattform mit integriertem Auditing.

Hochverfügbarkeit und Skalierbarkeit

Hohe Verfügbarkeit und Skalierbarkeit als Infrastruktur-Portal und Collaboration-Site auf einem einzigen Applikationsserver, selbst in den anspruchsvollsten Umgebungen mit Millionen von aktiven Benutzern.

Entwicklungssprachen und UI-Frameworks

Die folgenden Sprachen und Frameworks werden unterstützt: Java, JSF, Lexikon, Groovy, GWT, JQuery, Twitter Bootstrap, Metal.js, ReactJS, AngularJS, Senna.js, Lodash, Vaadin, Ruby, Scala, Freemarker und andere.

Vereinfachte UI-Entwicklung

Vereinfachte Entwicklung von Benutzeroberflächen, die sämtliche Unternehmenssysteme für den Anwender integrieren. Ein optimiertes Erlebnis ergibt sich insbesondere für eingeloggte Nutzer oder Sites, die einen Genehmigungs-Workflow erfordern.

Single Page Applikationen

Schnelleres Laden und bessere Leistung durch Senna.js, die Single Page Application Engine. SPAs schaffen dynamische Web-Erfahrungen durch das Laden der lediglich notwendigen Bestandteile einer Seite.

Suche

Direkte Integration mit Elasticsearch 6, wahlweise Konfiguration mit Solr über eine Anwendung aus dem Liferay Marketplace möglich.

Sicherheit

Konform mit den Richtlinien OWASP Top 10 und den CWE/SANS Top 25. Verschlüsselung auf Regierungsniveau, steckbare Authentifizierung, LDAP-Authentifizierung, E-Mail-Verifizierung, Session-Management und OAuth 2.

Datenschutz

Löschung und Export von Nutzerdaten in maschinenlesbarer Form. APIs für externe Anwendungen zur Implementierung enthalten.

Unterstützung für Identitätsmanagement

Liferay DXP ist kompatibel mit LDAP, SAML, OAuth, OpenSSO/OpenAM, SiteMinder, Tivoli Access Manager, Facebook Login, CAS, NTLM, Google, Web Services, SOAP, JSON und REST.

Benutzerverwaltung

Anlegen und Verwalten von Benutzern, Organisationen, Benutzergruppen, Rollen und Kennwortrichtlinien. Anzeige aller Live-Sitzungen Ihrer Benutzer.

Workflow Framework

Workflowintegration in benutzerdefinierte Anwendungen mit bereitgestellten APIs. Senkung des Entwicklungsaufwands durch Wiederverwendung der Workflow-Verwaltungstools von Liferay und nahtlose Integration mit unterstützten Workflow-Engines.

Integrations-Framework

Zentrale Präsentationsplattform für die Integration von Inhalten und Diensten aus Back-End- oder Legacy-Anwendungen. Integrationsunterstützung mit SOAP, REST, RSS und proprietären APIs.

Weitere Backend-APIs

Backend-APIs für die Verbindung mit Assets, Cache, Kommentaren, Datenbearbeitern, Dateiablage, Geolokalisierung, Mitgliedschaftsrichtlinien, Nachrichtenbus, Berechtigungen, Papierkorb, Scheduler, Scripting, Suche, Upgrade und Workflow.

Weitere Standards und Technologien

AJAX, iCalendar, Microformat, JSR-168 (Portlet), JSR-286 (Portlet 2.0), JSR-127 (JSF), JSR-314 (JSF 2.0,2.1), JSR-344 (JSF 2.2), Spring 3.0, CMIS 1.0/1.1, Hibernate Sammlung von Projekten,OSGi Core 6.0 und SAML 2.0.

Modulare Architektur

Hochmodulare Architektur basierend auf den Standards der OSGi-Familie für eine bessere Erweiterbarkeit, Stabilität und Flexibilität.

Benutzerdefinierte Felder

Anpassung von Benutzerattributen, ohne Veränderung der Datenbank für Seiten, Webinhalte, Blogeinträge, Dokumente, Bilder und mehr. Auch in externen Anwendungen nutzbar.

Site-Administration

Erstellung und Verwaltung von Sites für verschiedene Zielgruppen. Jede Site erhält ihre eigenen Seiten, ihr eigenes Content Management System und ihre eigenen Berechtigungen. Administratoren können das Theme ändern, JavaScript und Metadaten einfügen, Menüs erstellen und vieles mehr.

Schnelle Konfiguration

Ansonsten zeitaufwändige Aufgaben wie Änderungen im Seitenlayout, Hinzufügen neuer Anwendungen und Inhalte sowie Änderung des Erscheinungsbildes mit wenigen Klicks auf einer responsiven Oberfläche.

Page Customization

Anpassen von Seiten durch Hinzufügen von Anwendungen über eine Drag-and-Drop-Oberfläche bei voller Kontrolle über Anwendungsattribute. Wahlweise öffentlich (als Website mit einer benutzerfreundlichen URL) oder privat.

Dynamic Virtual Hosting

Duplizierung von Instanzen für die schnelle Erstellung gehosteter Websites in Liferay, mit eigenen URLs, Themes und Designs für jeden Klon.

Cloud Unterstützung

On Premise oder gehostete Cloud-Konfigurationen von mehreren Hosting- und Managed Hosting-Providern wie AWS EC2, Azure und weiteren.

Multi-Tenancy

Organisation von Benutzern nach unternehmensindividuellen Kriterien wie Abteilung, Standort oder Niederlassung, wahlweise mit eigenen Berechtigungen für die Benutzer-, Gruppen- und Rollenverwaltung.