Vielen Dank für Ihr Interesse am #LDSF20

Die Recap-Seite wird in Kürze verfügbar sein

Beyond 2020:
Gegenwart gestalten,
Zukunft entscheiden

Das LDSF 2020 – 100% Digital

Unter dem Motto „BEYOND 2020: Gegenwart gestalten, Zukunft entscheiden” laden wir Entscheider in IT und Business herzlich zur Teilnahme am Liferay Digital Solutions Forum (LDSF) ein – in diesem Jahr 100% digital. Es erwarten Sie inspirierende Fach- und Anwendervorträge rund um Liferays Produktangebot, digitale Trends und Strategien, IT Operations digitaler Plattformen sowie eine optimierte Customer Experience. Diskutieren Sie individuelle Anforderungen mit Liferay Experten, Kunden und Partnern in Online-Networking-Formaten.

Einen ersten Eindruck erhalten Sie im Recap-Video mit den Highlights der letzten Ausgabe des LDSF. Melden Sie sich jetzt kostenfrei an!
play

Freuen Sie sich auf diese Programm-Highlights:

Prof. Dr. Gunther Dueck Bestsellerautor Prof. Dr. Gunter Dueck, ehemaliger CTO von IBM und laut Computerwoche eine der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten in Deutschland, nimmt in seiner Keynote "Digitale Disruption – das Ende guter Kundenbeziehungen?" unter die Lupe, ob die Digitalisierung (gute) Kundenbeziehungen zerstört. Oder sind mehr Wahlmöglichkeiten dank härterem Wettbewerb der Grund, dass Kunden nur noch dann interagieren, wenn sie das Gefühl haben, im Mittelpunkt zu stehen?

Gesa Lischka Gesa Lischka ist eine international renommierte Expertin für Neuromarketing. Mit ihrer Agentur Kochstrasse entwickelt sie unter Nutzung neuropsychologischer Erkenntnisse Marken und Identitäten für Unternehmen wie Sennheiser, TUI oder Vans. In ihrer Keynote spricht sie über „Neuro-CX – Kundenbeziehungen intelligent, emotional und digital gestalten”.

Jens Beier Jens Beier, Geschäftsführer der Axians NEO Solutions & Technology GmbH, ist Entrepreneur, Fachbuchautor und Managing-Consultant für führende Unternehmen. In seinem Vortrag “Consumeration of IT” beleuchtet er den Einfluss von SAP als Wegbereiter bei der Digitalisierung von B2B- und B2C-Geschäftsmodellen. Anhand von Case Studys bekannter Markenunternehmen zeigt er, dass hochwertige Customer Experience und eine End-to-End-Integration keinen Widerspruch darstellen müssen.

Kathrin Hildebrandt Kathrin Hildebrandt ist Informationsdesignerin und User Experience Strategin mit langjähriger Berufserfahrung in der IT-Branche. Bereits in verschiedenen IoT- und Digita­li­sie­rungs­pro­jekten hat sie den Design-Thinking-Prozess ganzheitlich begleitet und gestaltet sowie diesen für inter­dis­zi­plinäre Teams angeleitet. In ihrem Vortrag “Was IT-Verantwortliche über User Experience wissen sollten” bringt sie uns die Kultur des Design Thinking näher und erläutert, wie diese bereits in unterschiedlichen (IoT-)Projekten und Teamstrukturen aktiv gelebt werden kann.

Agenda

Mittwoch, 22. April 2020
  • Mittwoch, 22. April 2020
Filtern Done
9:00
9:00-9:15

Ab 09:00 Uhr sind wir live! Machen Sie sich mit unseren Online-Event-Räumlichkeiten vertraut und schreiben Sie uns gerne bei Fragen.

9:15
9:15-9:20  ·  Forumsbühne

Eröffnung

Christoph Ebert Content Specialist Liferay

Abstract

Zur Eröffnung des Liferay Digital Solutions Forum begrüßt Christoph Ebert (Liferay), der Sie als Moderator durch den Tag begleiten wird.
9:20
9:20-9:30  ·  Forumsbühne

Begrüßung

Edmund Dück General Manager DACH & VP of Sales EMEA Liferay

Abstract

In seiner Begrüßung stimmt Sie Edmund Dück, VP of Sales EMEA und General Manager DACH bei Liferay, auf das diesjährige LDSF ein. Was sind die Technologien, Trends und Herausforderungen, die den Markt auf unserem Weg ins Jahr 2030 prägen werden?
9:30
Keynote
9:30-10:00  ·  Forumsbühne

Less Tech, More Mindset – Create Your Future Readiness with a Digital Customer Experience

Bryan Cheung Gründer & CEO Liferay

Abstract

In his Keynote Bryan Cheung, Founder and CEO of Liferay, takes us on a digital journey into the next decade. His session will focus on how customer centricity will be a key factor for the future success of businesses. He will also address digital trends and challenges companies will be facing beyond 2020.
10:00
Thought Leader
10:00-10:30  ·  Forumsbühne

Neuro-CX – Kundenbeziehungen intelligent, emotional und digital gestalten

Gesa Lischka Neuromarketing-Expertin & Geschäftsführung Kochstrasse

Abstract

Das Thema Hirnforschung ist mittlerweile voll und ganz im Marketing angekommen und es gibt zahlreiche spannende und vor allem auch kostengünstige Methoden, tiefer in das Unbewusste des Kunden einzudringen. In ihrem thought-Leader-Vortrag erklärt Gesa Lischka, wie Kaufsignale und Kaufverhalten funktionieren und welche Rolle das Unterbewusstsein des Kunden bei einer Kaufentscheidung spielt. Sie entlarvt die Hypothese, dass der Mensch rational funktioniert als Trugschluß. Denn: 95 Prozent unser Entscheidungen treffen wir unbewusst. Eine sehr relevante Erkenntnis, denn jeder Kauf ist auch immer ein Entscheidungsprozess. Neuromarketing fungiert dabei als Schnittstelle zwischen Kognitionswissenschaften, Hirnwissenschaften und dem klassischen Marketing und ist vor allem dafür verantwortlich, Neurowissenschaften und Managementpraxis für die Vermarktung von Produkten und Marken zusammenzubringen.
10:30
Anwendervortrag
10:30-11:00  ·  Forumsbühne

Von einer Website zur Omniaudience-Plattform

Sara Scheikl Digital Marketing Managerin ams AG

Abstract

Sara Scheikl ist Digital Marketing Managerin bei der ams AG, einem weltweit führenden Entwickler und Hersteller von Hochleistungs-Sensorlösungen. In ihrem Anwendervortrag erläutert sie, wie ams seine Website erfolgreich zu einem systemübergreifenden und personalisierten Ökosystem transformiert hat, das als zentrale Kommunikations-Plattform für Marketing, HR und Vertrieb dient.
11:00
11:00-11:30

Networking in den Lounges

Abstract

Treffen Sie andere Teilnehmer, Liferay Experten, Consultants und Sprecher in unseren exklusiven Lounges.
11:30
Keynote
11:30-12:00  ·  Forumsbühne

Beyond 2020: Defining and executing your Cloud Strategy

Pedro Cabral Head of Business Development Liferay
Thiago Moreira Solution Architect Liferay

Abstract

When carrying out an end-to-end digital transformation process, enterprises need to focus on creating their digital solutions, while reducing IT workloads when managing complex deployment scenarios. In order to optimize time-to-market and evolve faster, enterprise cloud services simplify the deployment, management and evolution of those digital solutions. Liferay DXP Cloud enhances Liferay DXP with Platform as a Service (PaaS) capabilities which greatly lessen the need for IT to maintain and supervise their own infrastructures, allowing them to focus on delivering more business value to the company. In his keynote Pedro Cabral will focus on such crucial questions as how to keep track of applications and streamline the development lifecycle, how a carefully thought-out DevOps strategy can boost productivity with an advanced Continuous Integration & Continuous Deployment pipeline and which tools can help in facing unexpected increases in traffic and enhancing the detailed monitoring of your environments.
12:00
Keynote
12:00-12:30  ·  Forumsbühne

Digitale Disruption – das Ende guter Kundenbeziehungen?

Gunter Dueck Bestsellerautor & ehemaliger CTO IBM

Abstract

Die Digitalisierung erlaubt Effizienz und Online-Handel. Die dabei erzielten Einsparungen gehen leider oft in Preiskriegen verloren. Was passiert nun mit den Geschäftsmodelle und den Kundenbeziehungen? Ist der Vertrieb fit für "aufgeklärte Kunden"? Reichen die Margen bei knapper Kalkulation noch, um Kundenbeziehungen sorgsam persönlich zu pflegen? Will oder braucht der Kunde noch persönliche Beratung? Bezahlt er die? Kennt er ihren Wert? Gunter Dueck diskutiert in seiner Keynote was genau da gerade passiert. Zerstört die Digitalisierung tatsächlich (gute) Kundenbeziehungen? Oder sind mehr Wahlmöglichkeiten dank härterem Wettbewerb der Grund, dass Kunden nur noch dann interagieren, wenn sie das Gefühl haben, im Mittelpunkt zu stehen?
12:30
12:30-13:00

Lunch & Networking in den Lounges

Abstract

Treffen Sie andere Teilnehmer, Liferay Experten, Consultants und Sprecher in unseren exklusiven Lounges.
13:00
Anwendervortrag
13:00-13:30  ·  Forumsbühne

Individuell, aktuell und relevant – Der Aufbau einer Knowledge Platform mit Liferay

André Bräkling Product Manager KEX Knowledge Exchange AG

Abstract

André Bräkling erläutert in seinem Vortrag, wie Liferay als zentrale Plattform in die KEX-Infrastruktur integriert wurde: von der Einbindung der KEX-internen Inhaltsdatenbank und externer Inhaltsquellen via APIs, bis hin zum Liferay Autorisierungs- und Rechtesystem und der Anbindung externer Clients (mobile Apps, Sprachassistenten).
13:30
Fachvortrag
13:30-14:00  ·  Forumsbühne

Was IT-Verantwortliche über User Experience wissen sollten

Kathrin Hildebrandt User Experience Strategin hildebranding.com

Abstract

Kathrin Hildebrandt ist eine freiberufliche Informationsdesignerin und User Experience Strategin mit langjähriger Berufserfahrung in der IT-Branche, u.a. bei Bosch. Bereits in verschiedenen IoT- und Digita­li­sie­rungs­pro­jekten hat sie den Design-Thinking-Prozess ganzheitlich begleitet und gestaltet sowie diesen für inter­dis­zi­plinäre Teams angeleitet. In ihrem Vortrag “Was IT-Verantwortliche über User Experience wissen sollten” bringt sie uns die Kultur des Design Thinking näher und erläutert, wie diese bereits in unterschiedlichen (IoT-)Projekten und Teamstrukturen aktiv gelebt werden kann.
14:00
Fachvortrag
14:00-14:30  ·  Track 2

Digitale Serviceportale – wie Sie 2020 den Wettbewerb für sich entscheiden

Logo
Michael Bartz Sales Director & Prokurist unymira
Andreas Firnau Chief Consultant & Teamleiter unymira

Abstract

Studien zeigen: Zwei Drittel aller Kunden bevorzugen Self-Service-Angebote gegenüber einem persönlichen Kontakt mit dem Customer Service. Gleichzeitig gibt die Hälfte aller Kunden an, dass Self-Service-Portale oft kompliziert zu nutzen sind. In ihrem Vortrag zeigen Michael Bartz und Andreas Firnau von unymira, wie Unternehmen mit digitalen Service- und Kundenportalen Serviceprozesse automatisieren, Kosten reduzieren und gleichzeitig die Nutzerakzeptanz ihrer Kunden steigern können. Wir zeigen, wie Kunden mit einfachen Self-Service Angeboten standardisierte Serviceanfragen ganz einfach selbständig abwickeln können. Dadurch haben Servicemitarbeiter mehr Zeit, sich auf komplexere Anfragen zu konzentrieren und Servicekosten werden reduziert. Erfahren Sie, wie KI-basierte Recommendation Engines Kunden zum richtigen Zeitpunkt individualisierte Serviceleistungen und passende Produkte anbieten und Unternehmen dadurch neue Cross- und Upselling-Potentiale ausschöpfen können.
Fachvortrag
14:00-14:30  ·  Track 3

IoT und Predictive Maintenance in der Fertigungsbranche – ein Showcase

David Proba Consultant Liferay

Abstract

Durch Predictive Maintenance können Service Level und demzufolge auch Kundenzufriedenheit in der Fertigungsbranche signifikant gesteigert werden. Zur Umsetzung eines solchen Szenarios kommen Technologien wie Künstliche Intelligenz und Machine Learning zum Einsatz. Aber auch für solche Szenarien bedarf es zunächst einer Plattform, mit der, unter anderem durch Integration aktueller Technologien, Portale für Kunden und Mitarbeiter erstellt werden können.
14:30
Fachvortrag
14:30-15:00  ·  Track 2

Kundennähe digital: Erfolgreiche Kundenbetreuung aus dem Homeoffice

Logo
Tim Weinmann GF mimacom Deutschland GmbH mimacom

Abstract

Erfolgreiche Unternehmen nutzen die aktuelle Situation, um Vorgänge rund um die Betreuung und Interaktion mit Kunden zu digitalisieren und so weiter für die Kunden da zu sein und den gewohnten Service anzubieten. Tim Weinmann von mimacom zeigt in diesem Vortrag, welche Funktionen Sie einfach und schnell in ihrem Liferay Kundenportal entwickeln und integrieren können, um ihre Kunden auch ohne persönliche Treffen zu betreuen, mit ihnen Geschäfte zu machen und ihnen den gewohnten Service zu bieten.
Fachvortrag
14:30-15:00  ·  Track 3

Liferay DXP 7.3: Neue Features, neue Möglichkeiten – unzählige Lösungen

Armin Dahncke Head of Professional Services Liferay

Abstract

In diesem Deep Dive erfahren Sie alles über die neuen Funktionen und verbesserten Funktionalitäten von Liferay DXP 7.3. Im Fokus stehen insbesondere neue Features für Marketeers und Business-User.
15:00
Fachvortrag
15:00-15:30  ·  Track 2

Customer Experience im B2B Bereich

Logo
Jens Weimar Managing Director UK PRODYNA SE

Abstract

Durch eine zentrale Digitale Plattform wird dem Auftraggeber ein stärker datengetriebener, kollaborativer und einheitlicherer Ansatz in der Interaktion mit seinen Kunden und Geschäftspartnern ermöglicht. Die neue Digitale Plattform stellt einen zentralen Interaktionspunkt dar und revolutioniert dadurch den Umgang und die Kommunikation mit Kunden, Partnern und Lieferanten maßgeblich. Die Plattform stellt ihren Benutzern eine einfache, personalisierte und einheitliche Customer Experience über sämtliche Marketing-, Sales- und Service-Prozesse zur Verfügung.
Fachvortrag
15:00-15:30  ·  Track 3

How to Find Success with B2B Digital Commerce

Christine Reyes Product Marketing Manager Liferay

Abstract

One of the biggest challenges for B2B sellers is the need to move away from manual processes to digital, self service purchasing. However, there are many obstacles that companies face during such a transformation that cause digital commerce initiatives to stall. In this talk, Christine Reyes, Product Marketing Manager at Liferay, explains how companies can overcome challenges and take the next step in digital transformation, and how the right B2B commerce strategy helps sellers increase their online revenue, ensure customer adoption of the new site, and uncover new revenue opportunities with better experiences.
15:30
Fachvortrag
15:30-16:00  ·  Track 3

Wartbare Erweiterungen - Anwendungen flexibel & zukunftssicher gestalten

Olaf Kock Principal Sales Engineer Liferay

Abstract

Wer Anwendungen auf einer Plattform baut, möchte dass diese sich flexibel an wechselnde Ansprüche anpassen – verlässt sich aber auch auf eine gewisse Stabilität. Im Liferay Ökosystem kommen naturgemäß viele Technologien zusammen, die in unterschiedlichen Zeiten geschrieben wurden. Während Entwickler gerne tagesaktuelle Trends verwenden, wünscht das Business eine gewisse Verlässlichkeit. Wir beleuchten, was zu beachten ist, damit eine flexible Lösung (Business!) auf einer stabilen (Enterprise!), aber austauschbaren Plattform (Versionsupdate!) mit modernen Mitteln (Kundenerwartung!, Entwicklung!) möglich und wartbar (Business!) ist. Bingo!
16:00
Anwendervortrag
16:00-16:30  ·  Forumsbühne

Unternehmen in der Krise – warum Sie jetzt auf einen Digital Workplace setzen sollten

Logo
Michael Bartz Sales Director & Prokurist unymira
Andreas Firnau Chief Consultant & Teamleiter unymira

Abstract

Die aktuellen Zeiten stellen Unternehmen und Arbeitnehmer vor nie dagewesene Herausforderungen und zeigen: nicht jedes Unternehmen ist darauf vorbereitet, ein ortsunabhängiges, flexibles Arbeiten effizient zu gewährleisten. Die vielerorts eingesetzten Online-Tools stoßen schnell an ihre Grenzen, eine echte digitale Infrastruktur zur Gestaltung optimierter Arbeitsprozesse fehlt. Der „echte“ Digital Workplace ist noch für viele Unternehmen Zukunftsmusik.

Michael Bartz und Andreas Firnau von unymira zeigen, wie eine nachhaltige Strategie für modernes Arbeiten aussieht und wie Unternehmen aus dem provisorischen Homeoffice einen modernen Digital Workplace machen. Erfahren Sie, warum diese herausfordernden Zeiten bestenfalls zu einer „Kulturrevolution“ der Arbeitswelt führen und wie Sie auch über die aktuelle Krisenzeit hinaus ein modernes, digitales Arbeitsumfeld schaffen, das Innovationen und Vorsprung durch Geschwindigkeit ermöglicht.
16:30
Thought Leader
16:30-17:00  ·  Forumsbühne

Consumeration of IT

Jens Beier Geschäftsführer Axians NEO Solutions & Technology GmbH

Abstract

Jens Beier, Geschäftsführer der Axians NEO Solutions & Technology GmbH, ist Entrepreneur, Fachbuchautor und Managing-Consultant für führende Unternehmen. In seinem Thought-Leader-Vortrag beleuchtet er den Einfluss von SAP als Wegbereiter bei der Digitalisierung von B2B- und B2C-Geschäftsmodellen. Anhand von Case Studys bekannter Markenunternehmen zeigt er, dass hochwertige Customer Experience und eine End-to-End-Integration keinen Widerspruch darstellen müssen.
17:00
Keynote
17:00-17:30  ·  Forumsbühne

The Challenge of Personalization

Jonathan Tam Vice President of Marketing Liferay
17:30
17:30-17:35  ·  Forumsbühne

Closing Remarks

Christoph Ebert Content Specialist Liferay

There are no results.

Das LDSF im Überblick

Intensives Networking
Keynotes
Liferay Roadmap und Vision
Praxisvorträge von Liferay Kunden
Live Demos der Liferay Plattform
Expert Exchange Gruppen
One-on-One Consulting
Fachvorträge von Liferay Partnern
Das LDSF ist sehr gut organisiert. Mit den anderen Teilnehmern kommt man prima ins Gespräch und kann sich über praktische Themen austauschen.
Paul Soprun
Union IT-Services
Die Atmosphäre der Veranstaltung ist sehr gut, die Vorträge sind informativ. Ich kann mir vorstellen, dass ich nächstes Jahr wieder komme.
Joana Bendoraityte-Wolf
Lufthansa Cargo
Mitgenommen habe ich, dass jeder quasi an der gleichen Herausforderung arbeitet: unterschiedlichste Systeme im Zuge der Digitalisierung zu vereinen.
André Reininger
WH-Interactive
Ich finde die Veranstaltung sehr gut. Eine schöne Lösung sind die einzelnen Stände der Partner.
Marcus T. Müller
OSP
Mir hat gefallen, dass die anwesenden Partner neue Innovationen zeigen, zum Beispiel Möglichkeiten für die Integration von KI.
Daniel Küttel
Comundus
/ 5