3 Min Read

Gemeinsam im Kampf gegen COVID-19

Ein Überblick der kreativen Lösungen unserer Kunden während der Pandemie.
abdaaf3e-9f24-4c11-b9ef-7d8ae2b6a9d1
Share

Trotz aller durch COVID-19 verursachten Unsicherheiten und Schwierigkeiten haben wir in den letzten Monaten auch viel Positives gesehen. Vieles, was uns hoffnungsvoll und optimistisch stimmt. Dabei sind wir immer wieder erstaunt, was unsere Kunden in Zusammenarbeit mit unseren innovativen Teams zu leisten imstande sind – insbesondere angesichts dieser dynamischen Zeiten, in denen viele von uns unter hohem Druck stehen.

Eine der wichtigsten Ziele, die Liferay seit seiner Gründung als Unternehmen verfolgt, ist es, Menschen mit unserer Expertise bei der Erstellung benutzerorientierter digitaler Erlebnisse zu unterstützen. Jetzt, in Krisenzeiten, sehen wir, wie unsere Kunden damit mehr erreichen, als wir uns je hätten vorstellen können. Die kreativen Lösungen und das Engagement unserer Kunden begeistern uns dabei immer wieder aufs Neue.

Beschaffungs- und Logistikmanagement mit Liferay

Die KEX Knowledge Exchange AG, ein in Aachen ansässiger Informationsdienstleister, der Unternehmen zu technologie- und marktbezogenen Fragestellungen berät, konnte dank der Flexibilität und der “out of the box”-Vielseitigkeit von Liferay schnell auf die aktuellen Ereignisse reagieren. Ende März 2020 wurde innerhalb von nur 62 Stunden als Ergänzung zu bereits bestehenden Liferay Instanzen eine weitere Site aufgesetzt, um Krankenhäusern und Versorgungszentren Unterstützung bei der Beschaffung von Engpassartikeln in Deutschland und der EU anzubieten. Auf corona.kex.net werden geeignete Lieferanten weltweit identifiziert, notwendige Liefermengen und Qualität sichergestellt und die Beschaffungs- und Distributionslogistik organisiert. „Wir konnten mithilfe von Liferay in kürzester Zeit eine Plattform zur Erfassung der Bedarfe von Versorgungseinrichtungen und der Angebote potentieller Lieferanten bereitstellen“, erklärt Toni Drescher, Organisator der digitalen Plattform und CEO der KEX Knowledge Exchange AG. Der Erfolg des Projekts zeigt sich nicht zuletzt daran, dass sich bis Juli 2020 mehr als 300 Bedarfsträger und 500 Anbieter auf der Website registriert haben und durch den integrierten Onlineshop bereits mehr als eine Million Artikel vermittelt werden konnten.
Lesen Sie hier die Case Study über die maßgeschneiderte Kollaborationsplattform der KEX.

Die Plattform corona.kex.net Plattform zur Erfassung der Bedarfe von Versorgungseinrichtungen.
Die Plattform unterstützt bei der Erfassung der Bedarfe von Versorgungseinrichtungen und der Angebote potentieller Lieferanten (Quelle: https://corona.kex.net).

Gesundheitspersonal an der Front ausstatten

Ein führendes US-Unternehmen aus dem Gesundheitssektor hat ein COVID-19-spezifisches Intranet ausgesetzt. Es fungiert als „single source of truth“ und als Kommunikationshub für Ärzte, Krankenschwestern und anderes medizinisches Personal, die ihr Leben riskieren, um COVID-19-infizierte Menschen zu behandeln und zu pflegen.

Um seine Mitarbeitenden in über 184 Krankenhäusern und 2.000 Pflegeeinrichtungen entsprechend zu schulen und auszustatten, baute dieser Kunde in nur zwei Wochen ein neues Intranet auf, in dem Mitarbeitende an vorderster Front Anleitungsdokumente zu persönlicher Schutzausrüstung sowie Videos mit Richtlinien zur psychischen Gesundheit, Hilfestellung, Helplines und vieles mehr erhalten. Die Flexibilität und die vielen sofort einsatzbereiten Funktionen der Liferay Plattform ermöglichten diesem Unternehmen, die Bereitstellung einer dringend benötigten digitalen Lösung im Kampf gegen COVID-19 voranzutreiben.

Arbeiten zur Sammlung von Plasma für einen Impfstoff

Ein multinationaler pharmazeutischer und chemischer Hersteller kooperierte mit der US-Regierung, um Rekonvaleszenzplasma von freiwilligen Spendern zu sammeln, die sich von COVID-19 erholt haben. Das Ziel: die Herstellung von Hyperimmunglobulin und damit möglicherweise eine brauchbare Therapie für COVID-19.

Allerdings müssen Forscher eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigen: Es gibt nicht nur sehr wenige Informationen über das Virus selbst, sondern es ist auch schwierig, Spender zu finden, die sich von COVID-19 erholt haben.

Um die Sammlung von Plasma zu beschleunigen, war die Organisation in der Lage, rasch ein Plasmaspende-Portal einzurichten, das auf die sich ändernden Anforderungen und Bedingungen von COVID-19 zugeschnitten ist. Die Website ermöglicht es den Spendern, Details früherer Besuche zu überprüfen, persönliche Informationen zu aktualisieren und Spendetermine mithilfe einer Zeitplanung zu verwalten, die den Richtlinien zur sozialen Distanzierung entspricht. Unsere Global-Services-Berater standen dem Projekt mit Rat und Tat zur Seite, indem sie bei der Implementierung, der Skalierbarkeit der Infrastruktur und der Inbetriebnahme Unterstützung leisteten und so die Markteinführung beschleunigen konnten.

Beschleunigung von Darlehensgenehmigungen

Eine US-amerikanische Bank, die Kredite und Finanzdienstleistungen für Genossenschaften, Agrarunternehmen, öffentliche Versorgungsbetriebe in ländlichen Gebieten und andere Agrarkreditverbände bereitstellt, hat einen neuen Dienst eingerichtet, um Kunden bei der Aufnahme von Krediten im Rahmen des Paycheck Protection Program zu helfen. Das Programm ist ein zentraler Bestandteil der wirtschaftlichen Hilfsmaßnahmen der US-Regierung für kleine Unternehmen.

Um den Anmeldeprozess für diese Darlehen zu vereinfachen, richtete diese Bank innerhalb von nur fünf Tagen ein spezielles Darlehensportal ein, das den Anforderungen der „Small Business Administration“ (US-amerikanische Bundesbehörde zur Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen) entspricht. Dank der Integrationsfähigkeiten und APIs von Liferay konnte das Portal schnell auf den Markt gebracht werden. Der Kreditvergabeprozess und die Online-Überprüfung der Anspruchsberechtigung wurden durch die Nutzung der „out-of-the-box“-Authentifizierungs- und Formularfunktionen von Liferay beschleunigt. Der Service verschafft kleinen Unternehmen schnell die Erleichterung, die sie benötigen, um in diesen schwierigen Zeiten zu bestehen.

 

Wir sind für Sie da!

Wir möchten Kunden, die sich mit dringenden Herausforderungen oder Probleme im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie konfrontiert sehen, möchten wir versichern, dass Ihr Supportbedarf mit äußerster Dringlichkeit behandelt wird. Liferay stellt Aktivierungsschlüssel zur temporären Nutzung für Liferay DXP Subskriptionen, Liferay Commerce Subskriptionen und Liferay Enterprise Search Subskriptionen ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung. Wenn Sie solche temporäre Aktivierungsschlüssel benötigen, besuchen Sie bitte unser Help Center für weitere Informationen.

Zum Help Center  
Originally published
1 December 2020
 last updated
11 December 2020
Topics:
Want more Digital Experience Insights and news?

Related Content

0b277cf6-a7aa-4e1d-8b11-a9e89061e468
Gemeinsam mit Liferay durch die Corona-Krise
So reagiert Liferay auf die Herausforderungen der Corona-Pandemie.
2 Min Read
2 December 2020
15057ed1-6df6-432d-b692-0fb78dadeb9d
Die Ärmel hochkrempeln – auch in schwierigen Zeiten
Ehrenamtliches Engagement im Jahr 2020: Kreativität ist gefragt!
4 Min Read
18 December 2020
26a4d88a-1809-4585-8cf9-b95a674802fe
Liferay DXP 7.3 – ein Game-Changer für B2B-Unternehmen
Das sind die Neuerungen in Liferay DXP 7.3.
2 Min Read
30 November 2020

Want more Digital Experience Insights and news?