Forums

Home » Liferay Portal » Deutsch

Combination View Flat View Tree View
Threads [ Previous | Next ]
Serdar Ayalp
Asset Kategorien und Tags - Asset Publischer
September 20, 2012 2:32 AM
Answer

Serdar Ayalp

Rank: Junior Member

Posts: 45

Join Date: September 2, 2011

Recent Posts

Wir haben ein Portlet entwickelt, mit dessen Hilfe man alle Events verwalten kann. Weil wir später alle Events in einer Listenansicht mit Hilfe des Asset Publishers anzeigen wollten, haben wir dafür auch Asset Framework eingesetzt.

Wir haben zuerst zwei Formulare, mit einem man Events anlegen und mit zweitem Events editieren kann. Für die Kategorisierung und Verschlagwortung der Events verwenden wir folgende liferay-ui Tags:

<liferay-ui:asset-categories-selector />

<liferay-ui:asset-tags-selector />



Nachdem man z.B. Formular ausgefüllt und auf Speichern klickt, dann werden Daten mit folgenden Zeilen in die Tabellen gespeichert, die wir mit Hilfe des Service Builders erstellt haben.

ServiceContext serviceContext = ServiceContextFactory.getInstance(Veranstaltung.class.getName(), request);
Veranstaltung addedVeranstaltung = VeranstaltungLocalServiceUtil.addVeranstaltung(newVeranstaltung, serviceContext);



Wenn ich z.B. dann ein Asset Publischer Portlet auf die Seite hinzufüge und dann es so einstelle, damit es mir alle Events zeigt, was man mit Hilfe des liferay-ui:asset-categories-selector oben ausgewählt hat, dann zeigt es uns auch eben diese Veranschtaltung bzw. Event. Also bin davon ausgegangen, dass alles also richtig gemacht wurde.

Aber beim Editieren können wir leider die ausgewählten Kategorien und Schlagwörter nicht mehr anzeigen.


Frage 1 : Fehlen oben bei liferay-ui:asset-categories-selector und liferay-ui:asset-tags-selector noch einige Parameter, weil in vielen Seiten beschrieben wir, dass man da classPK und className auch als Parameter definieren muss. OK hier macht className einen Sinn (bei uns de.unserfirma.liferay.model.Veranstaltung), weil genauso hier beschrieben (http://www.liferay.com/community/forums/-/message_boards/message/9067991) Liferay über diesen Parameter in der Tabelle "classname_" unter der Spalte "classNameId" die passende ID für diesen ,sozusagen, Asset-Type identifizieren und mit derer Hilfe dann das Event in die "assetentry"-Tabelle eintragen kann. Was ist denn aber mit class classPK. Man hätte denken, das ist ein Primary Key oder sowas, wenn ja Primary Key welches Objektes, weil man ja gerada in einem Event Hinzufügen Formular ist und nicht etwas editiert.


Frage 2: Wie kann man beim Editiren die ausgewälten Kategorien und Schlagwörter mit Hilfe des ServiceContext-Objektes noch einmal anzeigen, weil die Parameter möglicherweise so aussehen müssen:

<liferay-ui:asset-categories-selector curCategoryIds="" classPK="" className="de.unserfirma.liferay.model.Veranstaltung" />

Thxs an Euch allen