Forums

Home » Liferay Portal » Deutsch

Combination View Flat View Tree View
Threads [ Previous | Next ]
toggle
Balu der Bär
virtueller host
February 6, 2008 8:14 AM
Answer

Balu der Bär

Rank: New Member

Posts: 6

Join Date: February 6, 2008

Recent Posts

hi alle zusammen.

ich habe eine community ("helloworld") einrichtet und den öffentlichen virtuellen host www.helloworld.de auf die freindly url /helloworld gemapt. das funktioniert auch alles recht gut. ich kann jetzt die seite www.helloworld.de aufrufen, und lande auf der home-seite (www.helloworld.de/home) der genannten community. möchte ich jetzt von einer seite zb. www.helloworld.de/fotos/urlaub die url www.helloworld.de aufrufen, so werde ich automatisch auf die seite www.helloworld.de/web/helloworld/fotos/urlaub verwiesen.

wie kann ich das ganze einstellen das ich auf die eigentlich home-seite (www.hellloworld.de/home) gelage?


danke für eure hilfe.

mfg balu.
Artur Linhart
RE: virtueller host
February 7, 2008 10:07 AM
Answer

Artur Linhart

Rank: Expert

Posts: 458

Join Date: September 13, 2007

Recent Posts

Hallo,

das Aufruf des aituellen websites ohne url nimmt den aktuellen status der Sitzung, wo vermerkt ist, dass die aktuelle Seite jetzt /urlaub/fotos ist. Damit wird effektiv die Seite nur neu geladen. (ein refresh gemacht)... Ich denke,w enn man auf der home seite landen will, dann muss man dort nicht verweiss auf den virtuellen host machen, sondern einfach nur auf url /home und dann landet man auf der Homeseite, glaube ich...

waere so etwas hilfreich?

Gruss, Archie
Balu der Bär
RE: virtueller host
February 25, 2008 1:15 AM
Answer

Balu der Bär

Rank: New Member

Posts: 6

Join Date: February 6, 2008

Recent Posts

hi.
erstmal recht vielen dank für deine antwort. ich habe es mit deinem vorschlag versucht, und es funktioniert. allerdings ist vom user nicht zu verlangen, dass er den portal-link aufruft um auf die startseite zu gelangen (diesen Link kennt er wahrscheinlich auch gar nicht). der user würd deswegen intuitiv in die adresszeile www.helloworld.de oder www.helloworld.de/home schreiben.
kann man eventuell noch irgendeine spezielle einstellung bei den virtuellen hosts machen, um dieses problem zu lösen?

gruß balu.
Artur Linhart
RE: virtueller host
July 1, 2009 12:29 PM
Answer

Artur Linhart

Rank: Expert

Posts: 458

Join Date: September 13, 2007

Recent Posts

Hallo,

ich denke, so eine Vorgehensweise ist eher unwahrscheinlich - wenn ich schon mal auf der Site bin, werde ich als Anwender eher rumclicken in den seiten als wieder auf dem Selben Site wieder i die url-Zeile zu gehen und per hand das URL wieder einzugeben...

Als Standard hat man normalerweise oben so eine Firmenlogo oder so etwas, was in dem Theme definiert wird und wenn ich draufclicke, dann lande ich automatisch auf der Homepage siehe z.B. http://software.kds-kg.de/ oder http://www.bcpraha.cz.

Ich denke, die Wahrscheinlichkeit, dass der Benutzer wieder oben was mit dem url etwas rummacht wenn er schon einmal auf der Site ist, ist relativ unwahrscheinlich und deswegen befasst sich damit auch liferay nicht... Aber mit dieser Aenderung des urls oben (von dem friendly auf das full mit friendly) was Du in deinem ersten post ansprichst ist nicht alles OK in Liferay und ich vermute, dort wrd es noch ein Fehler irgendtwo geben...

Deine zweite Frage ist aber, denke ich, von der ersten Frage unabhaengig. Das Problem bei Deinem zweiten Post passiert nur dann, wenn man schon auf der Site war und sitzung existiert. Sonst nicht. Wenn man das URL in einem neuen Explorer-Instanz (neu gestartete Explorer, damit die Sitzung nicht vorhanden ist), dann funktioniert es schon immer richtig. Wenn man aber nur ein eues fenster oeffnet, ist man ja immer noch in der alten sitzung und beim aufruf der Seite ind er Form des einfachen Namen des virtuellen Hosts komme ich wieder auf die zuletzt geoeffnete seite.

Generell ist aber, denke ich, dieses Verhalten falsch - wir entwickeln auch Webanwendungen mit JEE und die kann man natuerlich so machen, dass wenn man das default-url schreibt, dann landet man auf der richtigen Startseite - aber Portal ist ja recht komplizierte Webanwendung und wahrscheinlich ist es vom internen Gruenden so gemacht...

Gruss, Artur