Join Liferay Vision 2022 on October 6 | 
Register for free here!
CASE STUDY | SELF-SERVICE-PORTALE VON VERSICHERUNGEN

AGIA Versicherung beschleunigt den Rollout von mehr als 300 Kunden-Websites

Der Versicherungsdienstleister AGIA Affinity nutzte Liferay, um mehr als 300 Websites unterschiedlicher Kunden zu managen und zu verbessern. Der Einsatz von Liferay sorgte nicht nur für mehr Effizienz und Geschwindigkeit bei Rollout und Wartung - sondern auch für höhere Kundenzufriedenheit. 
Image
Logo
30% 
ZEITERSPARNIS
30 Mil
MITGLIEDER UNTERSTÜTZT
300+
KUNDEN-WEBSITES ENTWICKELT
Outline
Jump to Section

Überblick & Key Takeaways

  • Verbesserte Benutzerfreundlichkeit der Website und zusätzliche Funktionen, die die Zahl der Anrufe beim Kundensupport verringerten und letztlich die Kundenzufriedenheit insgesamt erhöhten. 
  • Entlastung der IT-Ressourcen, da jede Website auch von jüngeren Marketingmitarbeitern verwaltet und angepasst werden kann. 
  • Reduzierte Website-Entwicklungszeit von Wochen auf Tage, sowie Reduzierung der Bearbeitungszeit für Aktualisierungen von Tagen auf Stunden
  • Abschluss des gesamten Projekts in nur neun Monaten, einschließlich der Verbesserung der Kundenerfahrung und der Einführung von über 300 Websites.  

Über AGIA Affinity

Seit mehr als 60 Jahren erbringt AGIA Affinity Verwaltungs- und Marketingdienstleistungen für einige der größten Versicherer und Mitgliedsverbände und -organisationen in den USA. Das Unternehmen betreut 100 Affinity-Gruppen, die 30 Millionen Mitglieder in den Vereinigten Staaten vertreten.

Herausforderungen

AGIA Affinity bietet Versicherern, Verbänden und Organisationen über 300 maßgeschneiderte Self-Service-Portale, über die Versicherungsnehmer ihre Policen einsehen und gängige Transaktionen, wie z. B. die Zahlung von Beiträgen, durchführen können. Das bestehende SaaS-basierte Verwaltungssystem und Portal von AGIA Affinity war jedoch nicht flexibel und ermöglichte es dem Unternehmen nicht, die von den Kunden geforderte Benutzerfreundlichkeit zu bieten. 
  1. Erfüllung der steigenden Nutzererwartungen an eine vereinfachte Benutzeroberfläche und moderne Funktionalitäten. Dazu gehörte die Möglichkeit, wiederkehrende Zahlungen in einer vom Benutzer festgelegten Häufigkeit einzurichten, moderne Geldbörsen zu verwenden, Versicherungsdokumente herunterzuladen sowie Informationen über Versicherungsschutz, Tarife und Leistungen anzuzeigen.
  2. Die Pflege der bestehenden Architektur war kostspielig und ineffizient, da die Anzahl der Websites zunahm. Das Unternehmen hatte nur minimale Möglichkeiten, die Inhalte für jede einzelne Website anzupassen.  Eine stärkere Anpassung würde die Kommunikation zwischen dem Versicherer/der Organisation für Mitgliederleistungen und ihren Versicherungsnehmern/Mitgliedern erleichtern und AGIA Affinity in die Lage versetzen, seine Dienstleistungen bei Kunden und Mitgliedern zu bewerben.
  3. Aufbau einer responsiven Website, die unter Zeitdruck auf das Nutzerverhalten auf jedem Gerät reagiert.
Wir bei AGIA sind sehr zufrieden mit der Partnerschaft zwischen unserem Entwicklungsteam und CIGNEX Datamatics. CIGNEX wurde zu einer Erweiterung unseres Teams. Das Projekt wurde in einem sehr kurzen Zeitrahmen abgeschlossen. Die Kundenkommentare waren positiv. Und wir hatten nur minimale Probleme, seit wir die Sites an alle unsere Kunden weitergegeben haben.
Kailash Challagundla,
Director Application Development, AGIA

Umsetzung

AGIA hatte bereits Liferay für das Backend-Datenmanagement der Website verwendet und entschied, dass die Fähigkeiten von Liferay das Unternehmen in die Lage versetzen würden, die Herausforderungen der Benutzererfahrung besser zu lösen. 

Dazu wählte AGIA den offiziellen Liferay Partner CIGNEX Datamatics für die Implementierung des Systems da deren technische Fähigkeiten die internen Entwicklungsfähigkeiten von AGIA ergänzten. Gemeinsam erarbeiteten das Team von AGIA und CIGNEX Datamatics ein Proof-of-Concept und identifizierten die notwendigen Entwicklungsprozesse und Technologie-Stacks.

Finden Sie hier Ihren Liferay Partner
DIE PLATTFORM FÜR DIGITALE EXPERIENCES
Entdecken Sie die Möglichkeiten von Liferay
AGIA nutzte viele der Out-of-the-Box-Funktionen von Liferay, darunter: 
  • Nutzung von Liferay als Headless CMS mit React for UI. Das Team konnte die Entwicklung der Frontend-Benutzeroberfläche von den Backend-Webdiensten entkoppeln, die für die Bereitstellung von Daten für die Benutzeroberfläche erforderlich waren. Dies bedeutete, dass zwei separate Teams die Backend-Webdienste und die Frontend-UI parallel entwickeln konnten. Liferay unterstützt auch die agile Methodik, die es AGIA ermöglicht, an beidem gleichzeitig zu arbeiten. 
  • Mandantenfähigkeit für Eltern-Kind-Beziehungen zwischen verschiedenen Sites. AGIA war in der Lage, ein einziges Portal zu erstellen und diesen Inhalt dann auf über 300 Kunden-Websites zu replizieren. Bei Bedarf können alle Änderungen an der übergeordneten Site sofort auf alle untergeordneten Sites übertragen werden. Gleichzeitig können einzelne Sites auf der Ebene der untergeordneten Sites leicht angepasst werden. 
Darüber hinaus verwendete man Twitter Bootstrap, um ein responsives Design zu erstellen, das auf Desktop-, Tablet- und Mobilgeräten funktioniert, ohne dass Daten oder die benutzerfreundliche Oberfläche beeinträchtigt werden.
Image

Ergebnisse

AGIA Affinity war in der Lage, das gesamte Projekt in nur neun Monaten erfolgreich abzuschließen. Die Partnerschaft mit Liferay trug dazu bei, dass nur wenige Änderungen am Projektumfang vorgenommen werden mussten und ein effektives Projektmanagement für die Entwicklung und den Einsatz gewährleistet werden konnte, was zu einer wesentlich kürzeren Entwicklungszeit als bei früheren Projekten führte.
  1. Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit der Website. Die Kommentare der Kunden waren nicht nur positiv, sondern die höhere Akzeptanz führte auch zu weniger Anrufen beim Kundensupport.
  2. Reduzierung der Wartungs- und Supportkosten durch leichte Anpassbarkeit der Websites (auch für Nicht-IT-Mitarbeiter). Wenn das Marketing in der Vergangenheit eine Änderung an einer Website vornehmen wollte, musste es auf teure IT-Ressourcen zurückgreifen. Jetzt kann ein Marketingmitarbeiter der ersten oder mittleren Ebene die Änderungen selbst vornehmen. Diese Änderungen können innerhalb von Stunden statt Tagen durchgeführt werden, was zu geringeren Wartungs- und Supportkosten führt.
  3. Beschleunigte Markteinführung. Durch den Einsatz der agilen Methodik und der mandantenfähigen Liferay-Technologie, die Front- und Backend entkoppelt, konnte AGIA einen Großteil der Entwicklung parallel durchführen. Darüber hinaus konnte AGIA dank der Parent/Child-Funktionen, die es den untergeordneten Sites ermöglichten, die Funktionalität der übergeordneten Site zu übernehmen, die Zeit für die Einführung einzelner Kundensites von Wochen auf Tage reduzieren. Es dauerte nur neun Monate, um die gesamte Implementierung mit über 300 Sites einzuführen.
Mit der neuen Website verfügt AGIA Affinity nun über die nötige Flexibilität, um individuelle Websites zu erstellen, die den Anforderungen jedes Kunden entsprechen und gleichzeitig einen benutzerfreundlichen Self-Service für Endbenutzer bieten, der deren funktionalen Anforderungen gerecht wird.

Liferay als Headless CMS

In immer mehr Anwendungen wird die Digital Experience Platform Liferay DXP als sogenanntes Headless CMS eingesetzt. Dies bedeutet, dass Bearbeitungen und das Ausspielen der Inhalte voneinander entkoppelt werden, so dass z.B. die gleichen Inhalte personalisiert in den unterschiedlichsten Kanälen dargestellt werden können. Außerdem können mit einem Headless CMS auch viele verschiedene Websites auf einer Plattform effizient verwaltet werden. 

Möchten Sie auch Ihre digitalen Erlebnisse aufs nächste Level bringen? Dann buchen Sie jetzt den kostenlosen Customer Experience Discovery Workshop von Liferay.