Zurück zu Presse

Liferay ist ein Leader im Gartner Magic Quadrant für Digital Experience Platforms 2018

Die Unternehmen wurden nach der Ganzheitlichkeit ihrer Vision sowie der Fähigkeit, diese umzusetzen, bewertet.

Eschborn (Taunus), 22. Januar 2018 – Liferay, Anbieter einer Digital Experience Software für Unternehmen, wurde als ein Leader im Gartner Magic Quadrant für Digital Experience Platforms ausgezeichnet.* Gartner positioniert Liferay unter 21 Anbietern hinsichtlich der Ganzheitlichkeit seiner Vision sowie der Fähigkeit, diese umzusetzen. Zur Bewertung herangezogen wurde Liferays Flaggschiffprodukt – die Liferay Digital Experience Plattform (DXP).

Der Magic Quadrant definiert DXPs wie folgt: „Gartner definiert eine Digital Experience Platform (DXP) als ein integriertes Angebot an Technologien, basierend auf einer gemeinsamen Plattform, das einer breiten Anwendergruppe den konsistenten, sicheren und personalisierten Zugriff auf Informationen und Applikationen über verschiedene digitale Touchpoints bereitstellt.“ Der Magic Quadrant für Digital Experience Platforms ist eine Weiterentwicklung des MQ für horizontale Portale, in welchem Liferay sieben Jahre ein Leader war.

„Wir freuen uns, dass Gartner Liferay als einen Leader auf dem Markt für Digital Experience Platforms auszeichnet. Die stetige Weiterentwicklung der Portal-basierten Lösung zu einer Plattform, die mit heutigen digitalen Anforderungen Schritt hält, wird damit anerkannt. Denn der veränderte Fokus des Magic Quadrants – weg von horizontalen Portalen und hin zu DXPs – spiegelt auch den Wunsch unserer Kunden wider, außergewöhnliche digitale Erlebnisse gestalten zu wollen“, sagt Edmund Dück, Acting General Manager DACH und Marketing Manager Europe bei Liferay.

„Portale waren hilfreich bei der Integration von Systemen und der Bereitstellung von personalisierten und sicheren Zugriffen, wobei an sie gestellte Anforderungen von der IT bestimmt wurden. Heute benötigen Unternehmen Integration und Personalisierung, weil die Interaktion mit ihren Kunden digital stattfindet. Sie brauchen die Technologie, über die Portale verfügen, jedoch in weiterentwickelter Form. Eine Plattform muss Geschäftsprozesse optimal unterstützen und sich stets an geänderte Anforderungen von Nutzern anpassen lassen. Das ist es, was DXPs leisten.“, erklärt Edmund Dück weiter.

Liferay DXP bietet als Portal-basierte Lösung genau diese Vorteile. Die Plattform verfügt über einen hohen Grad an Flexibilität und ermöglicht die einfache Integration multipler Systeme. Die Zusammenarbeit innerhalb der gesamten Organisation wird gefördert, was Veränderungen möglich macht, die dem Kunden wirklich dienen.

Das führende Analystenhaus Gartner positioniert die Wettbewerber auf dem Digital Experience Platform-Markt anhand verschiedener Kriterien, einschließlich der Fähigkeit zur Umsetzung (Produkt- oder Serviceangebot, finanzielle Gesundheit, Vertriebsaktionen/Preisstrategie, Reaktionsfähigkeit/Preisstrategie, Marketingmaßnahmen, Kundenerlebnis (Customer Experience) und Operations) und der Ganzheitlichkeit ihrer Vision (Marktverständnis, Marketingstrategie, Vertriebsstrategie, Angebots- bzw. Produktstrategie, Geschäftsmodell, vertikale bzw. Branchenstrategie, Innovation und geografische Strategie). Der Magic Quadrant ist das Ergebnis einer Reihe von Untersuchungen im Hinblick auf einen bestimmten Markt. Entscheidern bietet er eine wichtige Orientierungshilfe und veranschaulicht, wie die verschiedenen Technologieanbieter in Bezug auf Gartners Marktsicht abschneiden.

Der 2018 Gartner MQ für Digital Experience Platforms steht kostenfrei unter www.liferay.com/gartner/dxpmq zur Verfügung.

Mehr über Liferay erfahren Sie unter www.liferay.com.

*Gartner “Magic Quadrant for Digital Experience Platforms” von Jim Murphy, Gene Phifer, Gavin Tay, Mike Lowndes, 17. Januar 2018.

Disclaimer:

Gartner unterstützt keinen der Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in der Umfrage aufgeführt sind. Das Unternehmen rät Nutzern auch nicht, nur Anbieter mit den höchsten Bewertungen auszuwählen. Gartner Research- Publikationen beruhen auf den Meinungen der Gartner Forschungsorganisation und sollten nicht als belegbare Aussagen aufgefasst werden. Gartner lehnt jegliche Garantien ausdrücklich und stillschweigend in Bezug auf diese Umfrage ab, einschließlich aller Garantien hinsichtlich der Marktfähigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Über Liferay

Liferay entwickelt Software, mit der Unternehmen aller Größenordnungen für das Web, für mobile Endgeräte und für das Internet der Dinge ein durchgängiges digitales Erlebnis gestalten können. Liferays Open-Source-Plattform bietet innovative, zukunftsfähige, flexible und sichere Funktionalitäten zur Umsetzung einer digitalen Business-Strategie, die das Intranet, Extranet sowie den Webauftritt einschließen. Die Software wird bereits über 5 Millionen Mal weltweit eingesetzt. Zu den Kunden zählen Kleinunternehmen, Mittelständler und auch Großunternehmen aus dem Finanzdienstleistungssektor, dem Gesundheitswesen, der öffentlichen Verwaltung sowie aus Versicherungen, Einzelhandel, Fertigungsindustrie und vielen anderen Branchen. Mit 24 Büros und einem internationalen Partnernetzwerk ist Liferay auf allen Kontinenten vertreten. Mehr als 190.000 registrierte Mitglieder der Liferay-Community begleiten die Entwicklung. Die europäische Zentrale sowie die Geschäftsleitung für die DACH Region befinden sich am Standort Eschborn bei Frankfurt am Main. 

Kontakt

Laura Braun
Telefon: +49 (0) 611 74131-52
E-Mail: [email protected]
Fink & Fuchs AG
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden