How to Navigate Cloud-Based WCM and DXP Solutions   –
Obtén el informe de Gartner
Inicio
 / 
Blog
 / 
 / 
5 Warnsignale, die anzeigen, dass Sie sich von Ihren Legacy-Systemen trennen sollten
2 min de lectura

5 Warnsignale, die anzeigen, dass Sie sich von Ihren Legacy-Systemen trennen sollten

Viele Unternehmen setzen auch heute noch auf ihre altbewährten Legacy-Systeme. Hier zeigen wir Ihnen 5 Warnsignale: Wann ist es an der Zeit, Ihre Legacy-Systeme an die Zukunft anzudocken?
f1dc11a1-cb75-4ce5-88a4-5c3dd91b87d2 (1)
Compartir

Mehr als 80 Prozent der Führungskräfte sind der Meinung: Die meisten Probleme entstehen durch nicht miteinander kommunizierende IT-Systeme. Zeitgleich fehlt aber oft die Bereitschaft oder Kapazität, altbewährte Legacy-Systeme abzuschaffen.

Aber vielleicht gibt es ja auch einen Mittelweg. Mit modernen Integrations-Plattformen wie Liferay DXP sind Sie in der Lage, IT-Legacy-Systeme weiter zu betreiben – und sie mit modernen Benutzeroberflächen in neuer Form zu nutzen. 

Hier zeigen wir Ihnen 5 Warnsignale: Wann ist es an der Zeit, Ihre Legacy-Systeme an die Zukunft anzudocken? 

Stellen Sie sich dafür folgende Fragen:

  1. Wie teuer ist das System in der Wartung? 
  2. Wie sicher ist das System? 
  3. Wie kompatibel ist das System mit anderen Technologien? 
  4. Wie einfach ist das System zu bedienen? 
  5. Wie nützlich ist das System? 

Schauen wir uns die Fragen einmal im Detail an.

 

1. Wie teuer ist das System in der Wartung?

Die Wartung älterer Systeme wird mit der Zeit immer teurer. Laut dem CIO-Artikel "What not upgrading enterprise software could cost you", geben Unternehmen alle fünf Jahre mehr Geld für die Wartung aus als für die eigentliche Software.

Einem Bericht des US Government Accountability Office (GOA) zufolge hat die US-Bundesregierung im Jahr 2019 ein Budget von über 90 Milliarden Dollar für IT bereitgestellt. Etwa 80% dieses Betrags waren für den Betrieb und die Wartung bestehender kritischer Softwarekomponenten und Legacy Code, einschließlich kostspieliger älterer Systeme, bestimmt.

Sind die Kosten für die Aufrüstung und die Nutzung eines neuen skalierbaren Systems höher als die Kosten für die Beibehaltung der aktuell genutzten Legacy-Systeme?
 

2. Wie sicher ist das System? 

Viele Altsysteme werden von ihren Anbietern nicht mehr unterstützt. Das bedeutet, dass der ursprüngliche Anbieter sich oft nicht mehr zuständig fühlt, wenn ein Problem auftritt. 

Schlimmer noch, es bedeutet, dass es im Falle eines Cyberangriffs keine eindeutige Verteidigungslinie zum Schutz der gespeicherten Daten gibt, da das System groß und unflexibel ist. Selbst wenn ein Fix möglich ist, wird der Patch sehr begrenzt sein, da es für die Entwickler schwierig ist, Legacy-Fixes zu erstellen. 

Ist der Kompromiss, zu einem unterstützten IT-System zu wechseln, größer als die kurzfristigen Vorteile des Verbleibs im derzeitigen System? 
 

3. Wie kompatibel ist das System mit anderen Technologien?

Aufgrund der unflexiblen und starren Architektur von Legacy-Systemen treten oft folgende Probleme auf: 

  • Datensilos: Die Daten in Altsystemen lassen sich nicht ohne weiteres mit anderen Technologien verbinden. Wenn ein Unternehmen alle verfügbaren Daten sehen möchte, stellt das Altsystem eine Hürde dar. Der Mangel an einheitlichen Daten verhindert auch eine effektive Personalisierung. 
  • Uneinheitliche und zusammenhanglose Software-Fragmente: Angenommen, ein Unternehmen möchte eine neue Chatbot-Anwendung hinzufügen. Da das Altsystem jedoch nicht so flexibel ist, wird es für das Unternehmen sehr schwierig sein, den Chatbot einzuführen. 
  • Fehlende IT- und Entwicklerressourcen: Aufgrund der ersten beiden Folgen müssen IT-Teams den größten Teil ihrer Zeit und Ressourcen darauf verwenden, Daten aus verschiedenen Systemen zu extrahieren und heterogene Systeme zusammen zu bringen. 

Wie sieht Ihre Kosten-Nutzen-Rechnung aus: Lohnt es sich eher, die Legacy-Systeme in eine Integrations-Plattform einzubetten – oder ist es komfortabler, die alten Systeme laufen zu lassen? 
 

4. Wie einfach ist das System zu bedienen?

Aufgrund fehlender neuer Versionen ist die Arbeit mit vielen Altsystemen oft schwierig. Es ist mühsam und zeitaufwändig, die Mitarbeiter an die Nutzung von Altsystemen heranzuführen. Und, was noch wichtiger ist, es wirkt sich negativ auf die Erfahrung der Mitarbeiter aus, da sie mehr Zeit damit verbringen, herauszufinden, wie sie diese Systeme nutzen können. Abhilfe würde hier eine intuitive Integrations-Plattform schaffen. 

Ist es Ihnen wichtig, dass Ihre Mitarbeiter eine intuitive Plattform nutzen, um so kosten- und zeiteffizienter arbeiten zu können? 
 

5. Wie nützlich ist das System?

Stellen Sie sich selbst einmal folgende komplexe Fragen:

  • Wofür verwendet Ihr Unternehmen das Altsystem? 
  • Wie oft wird es genutzt? 
  • Was war der ursprüngliche Zweck des Systems und erfüllt es diesen Zweck noch? 
  • Hat sich der ursprüngliche Zweck geändert?

Wenn Ihr Legacy-System den ursprünglichen Zweck nicht mehr erfüllt, ist es dann noch wert, verwendet zu werden? Oder wäre es für Ihr Unternehmen von Vorteil, alle heterogenen Systeme auf einer Integrations-Plattform zu vereinheitlichen?
 

Irgendwann kommt immer der Moment der Wahrheit – auch für Legacy-IT-Systeme

Es ist nicht leicht, etwas Neues dem vorzuziehen, was "irgendwie noch funktioniert". Doch irgendwann kommt der Punkt, an dem altbewährte Technologien Ihren Anforderungen nicht mehr gerecht werden. Der Versuch, in unserer schnelllebigen digitalen Welt mit Ihren Legacy-Systemen zu hantieren, wird sich als noch schwieriger erweisen. 

In diesem Blog-Post erfahren Sie mehr über die Vorteile der Integration Ihrer Legacy-Systeme. Mehr erfahren

Sie denken an eine Integration Ihrer Legacy-Systeme in eine moderne Integrations-Plattform nach? Dann informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten von Liferay DXP als Integrations-Plattform.

Publicado originalmente
8 de diciembre de 2021
última actualización
3 de enero de 2022
Temas:
¿Quieres más información y novedades sobre la experiencia digital?

Contenido relacionado

christin-hume-Hcfwew744z4-unsplash.jpg
Wie gut ist Low Code wirklich?
Software-Entwickler sind zum raren Gut geworden – ein Problem für ambitionierte und zeitkritische Digitalisierungs-Projekte in Unternehmen. Doch ist “entwickeln” überhaupt noch notwendig?
2 min de lectura
7 de diciembre de 2021
kaleidico-3V8xo5Gbusk-unsplash.jpg
Wie Integration die Kosten senkt und die Effizienz steigert
Vereinheitlichen Sie Ihre Systeme, um Ihr Unternehmen nicht nur effizienter zu führen, sondern auch bessere digitale Experiences zu bieten.
2 min de lectura
6 de diciembre de 2021
6 Entscheidungskriterien DXP.jpg
Braucht meine Firma eine DXP? 6 Entscheidungskriterien
Viele Unternehmen fragen sich, ob sie von einem CMS zu einer DXP upgraden sollten. Wir zeigen Ihnen 6 Kriterien für Ihre Entscheidungsfindung.
4 min de lectura
7 de diciembre de 2021

¿Quieres más información y novedades sobre la experiencia digital?