Kundenportale für Maschinenbau und Fertigung

Steigern Sie die Rentabilität mit digitalen After-Sales-Services

Self-Service-Portale personalisieren Inhalte, vereinfachen die Komplexität, senken die Kosten und machen es Ihren Kunden leicht, mit Ihnen Geschäfte zu machen.
50% ZUNAHME BEI ONLINE-TRANSAKTIONEN

Der Hersteller MacDon hat den Einkaufs-Prozess für seine Händler vereinfacht, was zu einem massiven Anstieg der Online-Transaktionen geführt, Kosten gesenkt und die Erfahrungen der Kunden verbessert hat.

Verbesserte After-Sales-Erlebnisse und geringere Kosten für Maschinenbau und Fertigung

Fachkräftemangel und knappe Ressourcen in Maschinenbau und Fertigung führen dazu, dass Kunden häufig lange auf Antworten warten müssen. Geben Sie Ihren Kunden daher die Möglichkeit, das Gewünschte online zu finden, ohne die Hilfe eines Kundendienstmitarbeiters in Anspruch nehmen zu müssen, und senken Sie so die Kosten für den Kundendienst.
  • Informieren Sie Ihre Kunden mithilfe eines Help Centers, Tutorials, Lernmaterialien und einer Wissensdatenbank, sodass diese häufige Probleme selbst lösen können. 
  • Stellen Sie leistungsstarke Suchfunktionen bereit, die das Auffinden von Verträgen, technischen Dokumenten, Schulungen, Ersatzteilen, Garantieleistungen usw. erleichtern.
  • Ermöglichen Sie es Ihren Nutzern, Kontoinformationen zu aktualisieren, neue Nutzer hinzuzufügen, Support-Tickets zu erstellen und Garantieanfragen zu stellen.
  • Ermöglichen Sie es Ihren Kunden, sich gegenseitig über Foren Fragen zu beantworten.
  • Verringern Sie die Anzahl der Support-Tickets durch Self-Services bei der Fehlerbehebung.
  • Holen Sie Nutzerfeedback über Chatbots, Formulare oder Bewertungen Ihrer veröffentlichten Inhalten ein. 
  • Messen Sie die Akzeptanz des Portals und finden Sie Bereiche mit Verbesserungspotenzial durch integrierte Analysen.
ANSTIEG DER ANGEFRAGTEN ANGEBOTE UM 73%

Das Kunden-Self-Service-Portal des führenden Baustoffherstellers Mueller Inc. führt zu einem Anstieg der Angebote um 73%.

Binden Sie Kunden mit leistungsstarker Personalisierung

In Maschinenbau und Fertigung müssen Sie verschiedene Nutzergruppen wie Vertriebsunternehmen, Händler oder Kunden gleichermaßen ansprechen. Sie alle haben unterschiedliche Bedürfnisse, aber keiner von ihnen hat die Zeit, sich durch eine komplizierte Website zu navigieren. Personalisieren und optimieren Sie daher ihr digitales Erlebnis, um Probleme zu erkennen und zu beheben bevor sie auftreten, um Ausfallzeiten zu minimieren und die Produktivität zu maximieren.
  • Organisieren Sie die Geräteportfolios Ihrer Kunden an einem zentralen Ort, um die Wartungsplanung zu erleichtern. 
  • Bieten Sie Wartungserinnerungen und die Möglichkeit, Servicetechniker einzuplanen, und schlagen Sie notwendige Ersatzteile für den Austausch vor. 
  • Unterstützen Sie die Kunden beim schnelleren Auffinden von technischer Dokumentation, kompatiblen Ersatzteilen und Wartungsinformationen durch leistungsstarke Suchfunktionen.
  • Führen Sie digitale Equipment-as-a-Service-Produkte für Abonnenten ein. 
  • Erkennen, analysieren und vereinheitlichen Sie Kundendaten auch älteren Tech-Silos, um ein besseres Kundenerlebnis zu schaffen. 
  • Segmentieren Sie Ihre Kunden mithilfe von Daten, um ihnen relevante Inhalte zu liefern, die ihren Interessen entsprechen.
  • Messen und verfeinern Sie Ihre Customer Journeys mithilfe von Analysen und multivariaten Tests.
  • Erstellen und organisieren Sie alle Ihre Inhalte, Segmente und User Journeys auf einer einheitlichen Plattform.  

Rationalisieren Sie komplexe Einkaufserlebnisse in Maschinenbau und Fertigung

Produktoptionen, Rabatte, Bestellmethoden und andere Faktoren können in Maschinenbau und Fertigung von Kunde zu Kunde sehr unterschiedlich sein. Vereinfachen Sie den Kauf und fördern Sie Wiederholungsgeschäfte mit einer personalisierten Website, die sich so anpasst, dass jedem Kunden nur relevante Inhalte angezeigt werden.  
  • Erleichtern Sie Präsentation, Vergleich und Auswahl Ihrer Produkte mit digitalen Produktkatalogen, die individuell auf Ihre Kunden zugeschnitten sind. 
  • Betreiben Sie digitales Up- und Cross-Selling mit intelligenten Empfehlungen, die auf früheren Käufen, Produktlebenszyklen und Kundensegmenten basieren.
  • Eliminieren Sie Kompatibilitätsfragen, indem Sie Kataloge so vorfiltern, dass nur Zubehör und Teile angezeigt werden, die zu den Produkten Ihrer Kunden passen.
  • Vereinfachen Sie B2B-Bestellungen durch Genehmigungs-Workflows, verschiedene Zahlungsmethoden, benutzerdefinierte konto- oder rollenbasierte Bestellungen und Bestellungen als Gast.
  • Ermöglichen Sie es Vertriebsmitarbeitern zu sehen, was Ihren Kunden beim Kauf angezeigt wird, um so einen nahtlosen Übergang von digital zum Vertriebsmitarbeiter schaffen.
  • Ermöglichen Sie es Vertriebsmitarbeitern, Bestellungen zu optimieren, Rabatte anzubieten oder ergänzende Lösungen basierend auf der Kaufhistorie zu empfehlen.
  • Wachsen Sie in jedem Markt dank Steuerintegrationen und Unterstützung mehrerer Währungen.
  • Ermöglichen Sie es Kunden, Lagerbestände einzusehen, Angebote zu erhalten oder den Bestellstatus zu überprüfen.

Realisieren auch Sie Ihr Kundenportal mit Liferay