Liferay Digital Experience Platform

Neuerungen in
Liferay DXP 7.2

Neue & verbesserte Funktionen

Skalieren Sie Ihre digitale Transformation mit der neuesten Version von Liferay DXP und profitieren Sie von verbesserter Personalisierung, Headless-Architektur und optimierten Geschäftsprozessen.

Alle erweitern Alle reduzieren
Erlebnisse schaffen

Schaffen Sie ansprechende und eindrucksvolle Erlebnisse, die auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden zugeschnitten sind. Mit der neuesten Version von Liferay DXP erhalten Sie verbesserte Authoring-Funktionen und erstellen wiederverwendbare Fragmente.

Optimierte Erstellung von Inhalten — Strukturierte Inhalte lassen sich jetzt ohne komplexe Anzeigenvorlagen einfach erstellen.

Durchgängige Web-Erlebnisse schaffen — Marketer und andere Business-Anwender erstellen visuell ansprechende Seiten mit einem deutlich geringeren Aufwand. Via Drag und Drop können Seitenlayouts mit Inhalten, Fragmenten und Widgets versehen werden. Alle Seitenelemente lassen sich einfach konfigurieren. Inhalte können einzelnen Seitenabschnitten zugeordnet und so abgebildet werden, wie sie auch live aussehen würden.

Verbesserung von strukturierten Inhalten — Verwalten und erstellen Sie verschiedene Content-Modelle und Webinhalte, die speziell auf die Anforderungen Ihres Content-Management-Systems zugeschnitten sind.

Benutzerfreundliche Oberfläche für die Erstellung von Inhalten — Erhalten Sie eine benutzerfreundlichere Authoring-Oberfläche durch die Trennung von Konfigurationsmöglichkeiten und strukturierter Inhaltserstellung.

Einfache Schnittstelle zur Modellierung von Inhalten — Einfache Erstellung und Verwaltung von Content-Modellen für Webinhalte über Web Content Strukturen.

Verbesserungen für Asset Publisher — Dynamische Anzeige aller Inhalte, wie Bilder, Blogs, Dokumente und Webinhalte auf Basis von Veröffentlichungsregeln oder anhand einer manuellen Auswahl. Verbesserungen in der Konfiguration ermöglichen eine bessere Verwaltung der Inhaltsanzeige.

Sichtbarkeit bei der Nutzung von Webinhalten [NEU] — Einfache Anzeige, wo Webinhalte genutzt und über welche Kanäle hinweg sie wiederverwendet werden.

Inhaltsvorschau [NEU] — Schauen Sie sich Inhalte auf einer zugehörigen Anzeigeseite an, diese Seite ist der Veröffentlichung in einem Fragment und einer Widgetseite im Entwurfsformular vorgelagert.

Fragments Toolkit [NEU] — Frontend-Entwickler haben die Möglichkeit, Fragmente in ihren eigenen Code-Editoren zu kodieren und hochzuladen, ohne dass sie diese über ein CLI-Tool neu verteilen müssen.

Weitere Sitzungsregeln — Richten sich an nicht authentifizierte Besucher basierend auf Cookies, Gerät, URL, Geolokalisierung und Gebietsschema. Neue Sitzungsregeln ermöglichen eine individuellere Personalisierung der Inhalte für Webseiten-Besucher.

Klicken zum Erweitern Klicken zum Reduzieren
Personalisierte Erlebnisse

Der Aufbau erfolgreicher Kundenererlebnisse erfordert leistungsstarke Personalisierungsfunktionen. Mit Liferay DXP schaffen Sie zielgerichtete Angebote für bestimmte Zielgruppensegmente auf Basis des Nutzerverhaltens, Attributen und benutzerdefinierten Feldern.

Content Sets [NEU] — Einfache Erstellung von Content Sets, um diese auf mehreren Seiten (z.B. ein „Related Content“-Set) zu verwenden. Dank dem Hinzufügen von Targeting lassen sich Content Sets für bestimmte Besucher der Seite personalisieren.

Content Sets — Easily create sets of content for reuse across multiple pages (e.g., a “Related Content” set). Add targeting to personalize sets of content to any specific visitor to your page.

Inhaltsempfehlungen [BETA] — Durch die Integration mit der Analytics Cloud ist eine automatisierte Personalisierung von Inhalten auf Grundlage des bisherigen Nutzerverhaltens mit einer verhaltensbasierten Segmentierung und interessenbezogenen Inhaltsempfehlung möglich.

Erfahrungen [NEU] — Mit dem Seiteneditor können Sie ganz einfach alle Inhalte auf einer Seite für verschiedene Zielgruppensegmente personalisieren.

Modernisierte Segmentierung — Die Segmentierungsfunktionen wurden in die zentrale DXP-Plattform integriert. Dadurch können alle Inhalte und Anwendungen die Segmentierung nutzen, um personalisierte Erfahrungen zu ermöglichen. Das verbessert die ursprünglich im Audience Targeting angebotenen Fähigkeiten erheblich und stellt eine Weiterentwicklung für die Bildung von Segmenten dar. Erweiterte Segmentierungsregeln wurden auf Grundlage des Kundenfeedbacks hinzugefügt, um konsistente Funktionalitäten mit den Segmentierungsregeln der Analytics Cloud sicherzustellen.

Verbesserte Regelerstellung — Erstellen Sie komplexe Regeln, um Besucher dynamisch und effizient anhand Ihrer digitalen Touchpoints zu segmentieren und genauere Segmente von Personen zu erstellen.

Klicken zum Erweitern Klicken zum Reduzieren
Go Headless

Geben Sie Ihren Entwicklern die Freiheit, jede beliebige Präsentationsebene zu erstellen. Ersteller von Content erhalten benutzerfreundliche, traditionelle Content Management-Tools an die Hand. Entkoppelte CMS-Funktionen und ein überarbeitetes API-Frameworks bieten Ihnen alle Vorteile einer flexiblen Benutzeroberfläche, ohne Kompromisse beim Management von Contents einzugehen.

Content Management Schnittstellen [NEU] — Entwickler können Inhalte einfach verwenden und verwalten.

Content Management APIs — Enable developers to easily manage content.

Content Participation Schnittstellen [NEU] — Community-Seiten, Portale und Intranets basieren auf Interaktionen mit Nutzern. Diese APIs unterstützen Nutzerinteraktionen durch Kommentare und Bewertungen.

Klicken zum Erweitern Klicken zum Reduzieren
Hohe Skalierbarkeit

Stellen Sie sicher, dass Ihre digitale Plattform im Gleichschritt mit Ihrem Unternehmen wächst und sich weiterentwickeln kann. Liferay DXP reduziert den manuellen Arbeitsaufwand für die Bearbeitung von Massenaufgaben, so dass sich Ihr Team auf das Wesentliche konzentrieren kann.

Auto-Tagging-Schnittstelle [NEU] — Markieren Sie jedes Asset mit einem beliebigen Service für Ihren Anwendungsfall, indem Sie eine API nutzen, die zur Erweiterung der Auto-Tagging-Funktionalität entwickelt wurde.

Auto-Tagging API — Tag any asset with any service for your use case by leveraging an API built for extending auto-tagging functionality.

Automatische Versionierungsrichtlinien [NEU] — Ergänzen Sie die Historie und den Audit-Kontext eines Dokuments mit intelligenten und definierbaren Versionierungsrichtlinien.

Verbessertes Tool für das Massenmanagement — Verwalten Sie digitale Assets und Dateien in großem Maßstab mit einem verbesserten Tool für die Massenverwaltung von Tags, Kategorien und Dateioperationen wie Löschen und Verschieben von Dateien.

Klicken zum Erweitern Klicken zum Reduzieren
Optimierung der Geschäftsabläufe

Machen Sie Ihre Abläufe effizienter für Mitarbeiter und erfüllen Sie die Erwartungen Ihrer Kunden. Optimieren Sie Geschäftsprozesse mit Formularen, Workflows und Schnittstellen.

Workflow-Berichte — Reduzieren Sie die Zeit für die Betreuung Ihrer Kunden, identifizieren Sie operative Engpässe und arbeiten Sie effizient an der Steigerung der Umsatzziele.

Workflow Metrics — Workflow metrics is a new functionality on Liferay DXP 7.2 that helps users gain insight into how long certain workflow events take to complete. The analytics and metrics generated can help you understand the throughput performance of your processes in a given timeframe, allowing users to better optimize their processes on Liferay DXP.

Online-Dokumentenbearbeitung — Erstellen und bearbeiten Sie Dokumente direkt mit Hilfe einer Google Docs-Bearbeitungsoberfläche.

P2P Asset Sharing — Gemeinsame Nutzung von Assets, um die Zusammenarbeit der Nutzer zu verbessern.

Generierung der Vorschau — Automatische Generierung einer vollständigen Dokumentenvorschau innerhalb der DAM-Schnittstelle.

Verbesserte Versionierung von Dokumenten — Konfigurieren Sie die maximale Anzahl der gespeicherten Versionen. Optimieren Sie die Auslastung des Festplattenspeichers, wenn die Datei nicht geändert wird, was zu einer Einsparung von Speicherplatz und einer Verbesserung der Leistung führt.

Verbessertes Dashboard und APIs für das Identitätsmanagement — Bewältigen Sie unvermeidliche langwierige Anfragen zur Löschung personenbezogener Daten, mit neuen Verbesserungen am Management Dashboard und an den APIs. Vereinfachen Sie die Massenlöschung und Anonymisierung während des Überprüfungsprozesses durch logische Hierarchien für Assets. Unterstützen von größerem Kontext bei der Überprüfung von personenbezogenen Daten mit Filter- und Scoping-Funktionen für Liferay DXP. Informieren Sie die Administratoren darüber, welche Anwendungen während des automatischen Anonymisierungsprozesses Daten automatisch löschen oder anonymisieren. Dadurch wird die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze gewährleistet.

Verbessertes Upgrade Tool — Ein überarbeitetes Upgrade-Tool vereinfacht den Upgrade-Prozess von vorherigen Liferay Versionen. Mit dem eigenständigen Tool können Systemadministratoren fehlgeschlagene Upgrades neu starten, was die Fehlerdiagnose erheblich verkürzt.

Schnellere Entwicklung

Geben Sie Ihren Entwicklern den Support an die Hand, den sie für den Aufbau und die Wartung sowie die Verwaltung von Liferay DXP benötigen. Die verbesserten Tools unterstützen Entwickler bei einer schnelleren Markteinführung und Anpassung der Plattform an die Geschäftsanforderungen.

Themes Toolkit (früher „Themes SDK“) — Diese Reihe von NPM-Paketen wurden zur Erstellung, Aktualisierung und Wartung von Liferay-Themes entwickelt. Das Toolkit enthält einen Yeoman-Generator und eine Reihe von Gulp-Aufgaben, die Entwickler bei der Entwicklung, Erstellung und Bereitstellung von Designs auf Liferay DXP unterstützen.

Bundle Toolkit (früher „NPM SDK Bundle“) — Ein Werkzeug zur Verarbeitung eines Liferay-Portlet-Projekts, um ein OSGi-Bundle mit den erforderlichen NPM-Abhängigkeiten zu erstellen, so dass es bei der Bereitstellung in Liferay DXP ausgeführt werden kann.

null

null

Klicken zum Erweitern Klicken zum Reduzieren