FERTIGUNGSINDUSTRIE / MASCHINENBAU

Kunden- und Serviceportale für Fertigungsindustrie und Maschinenbau

Die Digitalisierung verändert Prozesse und Geschäftsmodelle in der Fertigungsindustrie und dem Maschinenbau. Alles ist vernetzt: Produkte, Bauteile und Maschinen. Vernetzte Kommunikation bestimmt jeden Fertigungsschritt und verbindet die Prozesse in Vertrieb und Kundenservice. 

Echtzeitdaten ermöglichen Unternehmen die vollständige Messung und Optimierung von Fertigungsprozessen und bieten so die Basis für Kostenreduzierung, Innovationen und somit die Stärkung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit. 

Dafür sind Technologien und Maßnahmen gefragt, die Mitarbeiter, Lieferanten, Händler und andere Geschäftspartner miteinander vernetzen – mit dem Ziel, die Anforderungen der Kunden in den Mittelpunkt zu stellen

Die Herausforderung liegt darin, die Vielzahl der unterschiedlichen Services und Systeme unter ein Dach zu bringen und effektiv für Anwender und Kunden nutzbar zu machen. In der Vergangenheit haben Portale Systeme und Informationen an einem Ort zusammengeführt – eine Digital Experience Platform stellt heute die Kundenerfahrung und die Nutzerbedürfnisse in den Mittelpunkt

„Die Plattform ist das neue “Schlachtfeld” für Innovationen, Entwicklungen und Märkte: Das Herzstück der Strategie für digitale Transformation ist die Digital Experience Platform. Ihre Architektur treibt digitale Initiativen an und beschleunigt sie.“
IDC Infobrief „The Relevance of Customer Experience in Manufacturing“, 2019

Kunden wie Bosch, Volkswagen, Putzmeister, Airbus und weitere haben erfolgreich kundenzentrierte Lösungen auf Basis der Liferay Digital Experience Platform (DXP) entwickelt, um sich zukunftsfähig aufzustellen und gleichzeitig eine hohe Offenheit und technische Flexibilität zu bewahren.

  Wesentliche Treiber für die DXP-basierte Entwicklung sind:

  • Kundenzentrierung: Die DXP verbindet Personen und Daten aus unterschiedlichen Eco-Systemen, um eine ganzheitliche und medienbruchfreie User-Journey zu ermöglichen.
  • Innovation: Die DXP ermöglicht die Entwicklung neuer Produkte, Service- Dienstleistungen und “Interaktionspunkten” mit Kunden.
  • Wertschöpfung: Die DXP unterstützt die Transformation von der Massenproduktion hin zu maßgeschneiderten Lösungen und bedarfsorientiertem (Self-)Service.
  • Kollaboration: Die DXP erlaubt die Integration und friktionsfreie Verzahnung der gesamten Wertschöpfungskette von Herstellung, Logistik, Support und Service – konsequent an Kundenbedürfnissen orientiert.
  • Zukunftsfähigkeit: Die DXP umfasst die Nutzung und Aufbereitung von Daten, Kommunikation, KI (machine learning, predictive data) und gewährleistet so eine maximale Kundennähe, um Bedürfnisse im Voraus zu antizipieren und personalisiert zu adressieren.

„Die DXP orientiert sich konsequent an bestehenden und zukünftigen Geschäftsprozessen, anstatt einer rein technischen Struktur zu folgen. Die DXP ist ein immer mächtiger werdendes Werkzeug, das Mitarbeitern und Partnern ermöglicht, nahtlos und bedürfnisorientiert mit Kunden zu interagieren.“
IDC Infobrief „The Relevance of Customer Experience in Manufacturing“, 2019

Möchten Sie mehr erfahren? In unserem E-Book “Digital erfolgreich in Maschinenbau und Fertigung” lesen Sie, wie sich mit Liferay DXP branchenübliche Herausforderungen wie fragmentierte Customer Journeys und Teamsilos meistern lassen.

Die Zukunft von Fertigung und Maschinenbau wird digital entschieden

Das Internet of Things (IoT) ermöglicht uns den Zugriff auf eine Vielzahl von Daten und Erkenntnissen in Echtzeit. Die Herausforderung ist, diese Datenmengen effektiv zu nutzen und Mehrwerte für die Kunden zu schaffen. Die folgenden Anwendungsfälle verdeutlichen, wie sich Service im Sinne einer nahtlosen User Experience optimieren lässt.

Anwendungsfälle in Fertigung und Maschinenbau

Unternehmenstransformation durch IoT

Das IoT (Internet der Dinge) ermöglicht den Zugriff auf eine Vielzahl von Daten und Erkenntnissen in Echtzeit. Auf dieser Grundlage können Unternehmen ihre Produktion beschleunigen, Kosten reduzieren, Qualität verbessern und ihren Kunden letztlich eine bessere User-Experience bieten. Die Herausforderung ist, diese Daten effektiv zu nutzen, um Mehrwerte für die Kunden zu schaffen. Die Liferay Software – nahtlos in die eigene Infrastruktur integrierbar – ermöglicht es Ihnen, Datenquellen von verschiedenen Anbietern an einem Ort zusammenzuführen. Auf diese Weise lässt sich der gesamte Produktlebenszyklus virtuell betrachten. So können Sie Verbesserungspotenziale und Möglichkeiten identifizieren, um neue Dienstleistungen oder Produkte zu ergänzen.

Intranet für Innovation und Kollaboration

Multinationale Fertigungsunternehmen haben Schwierigkeiten, dezentrale Teams zu synchronisieren. Durch den Einsatz von Liferay DXP ist es unseren Kunden gelungen, die Zusammenarbeit zwischen F&E-Teams zu verbessern und durch eine digitale Arbeitsumgebung Innovation zu fördern. Dank gemeinsamer Dokumenten-Verzeichnisse mit Google Docs und Sharepoint-Integration bleiben Dateien sichtbar und aktuell. Kalender, Kontaktprofile, Chats und Erwähnungen eröffnen neue Kommunikationswege. Threads, Blogs, Twitter-Feeds, Activity-Feeds und Wikis ermöglichen eine bessere Zusammenarbeit. Eine native, mobile Anwendung erlaubt Mitarbeitern jederzeit personalisierten Zugriff auf relevante Inhalte.

Kollaboration durch Kunden-, Partner- und Lieferantenportale

Messageboards, Communities und Dokumentenbibliotheken helfen dabei, Kommunikation mit Partnern und Kunden auf ein neues Level zu heben. Mit Workflows und einem weiterentwickelten Form-Builder können Sie Ihre Prozesse digitalisieren und Ihre betriebliche Effizienz steigern. Damit Ihre Inhalte zur richtigen Zeit bei der richtigen Zielgruppe ankommen, können Sie diese segmentieren und targetieren. Alle Portalfunktionen lassen sich auch in nativen mobilen Anwendungen replizieren, um Lieferanten in diesem Bereich zu unterstützen.

Individuelle Lösungen für Unternehmens-Webseiten

Ob cloudbasiert oder on-premise: Liferay DXP liefert Ihnen eine flexible Plattform für öffentliche Webseiten, Kunden-, Partner- und Lieferantenportale, Community-Foren und Intranets. Die Liferay Software bietet umfangreiche Funktionalitäten für personalisierte digitale Erlebnisse: Sie können Seiten ganz einfach per Drag-and-drop zusammenziehen und sie für verschiedene Regionen anpassen. Darüber hinaus lassen sich Inhalte und Funktionen für verschiedene Segmente bestimmen und mit Hilfe von Workflows und Formularen neue Services anlegen. Um Back-Office-Dienstleistungen über mehrere Seiten hinweg anzubieten, müssen Sie keine zusätzlichen Codes mehr schreiben. Mit mobilen Tools können Sie Anwendungen, die Sie bereits erstellt haben, für weitere native Anwendungen wiederverwenden.

„Für Unternehmen im Bereich von Fertigung und Maschinenbau sind drei Faktoren zukunftsentscheidend: Digitale Transformation durch eine innovationsfreudige Unternehmenskultur, die digitale Transformation von bestehenden Tools und Prozessen und die Schaffung von neuen Kundenpotenzialen entlang der Customer Journey. Unternehmen, denen es gelingt, diese Aspekte zu kombinieren, können sich einen großen Wettbewerbsvorteil verschaffen und zukunftsfähig in einem umkämpften, internationalen Markt positionieren. Eine flexible Umgebung mit der Fähigkeit zur Interaktion mit der Außenwelt ist eine absolute Notwendigkeit. Andernfalls riskiert man, auf einer Insel zurückgelassen zu werden.”
Raghuram Joshi, Senior General Manager bei Robert Bosch Engineering und Business Solutions

Zentralisierung von Systemen und Dienstleistungen

Die Liferay Software ermöglicht Ihnen, Kunden zu gewinnen und sie ganzheitlich in ihren Geschäftsprozessen und in ihrem Wachstum zu unterstützen.Die Digital Experience Platform (DXP) steht dabei im Zentrum und erlaubt als hochflexible Lösung die Integration bestehender Geschäftsprozesse und Technologien. Anwender erhalten eine maßgeschneiderte Lösung, die mit Ihren Anforderungen und den Bedürfnissen Ihrer Kunden wächst. Wo früher Portale Informationen statisch an einem Ort zusammengeführt haben, ermöglicht die DXP einen vollständigen Überblick und Zugriff auf alle bestehenden Prozesse – in Echtzeit. Liferay Nutzer können dadurch personalisierte Erlebnisse und einen fortlaufenden wie durchgängigen Kundendialog realisieren. Mit Liferay DXP ist es auf einfachem Wege möglich, digitale Erlebnisse zu schaffen, mit denen Sie die Erwartungen Ihrer Kunden erfüllen und die Customer Experience optimieren.

Liferay: Community, Events, Training und mehr

Weiterführende Informationen

  • Erfahren Sie, wie Liferay jeden Schritt Ihrer Customer Journey verbessert. Im Rahmen einer Live-Demo erhalten Sie einen Überblick über die Funktionen der Software. Sie erfahren, wie sich Liferay an bereits im Einsatz befindliche Technologien sowie Ihre organisatorischen und individuellen Anforderungen anpassen lässt. Live-Demo vereinbaren
  • Am Beispiel eines auf Liferay DXP basierenden Händlerportals erfahren Sie im Webinar “Digitalisierung der B2B Customer Journey in der Fertigung”, wie sich eine nahtlose und personalisierte Customer Journey realisieren lässt, die die besonderen Bedürfnisse von B2B-Händlern berücksichtigt. Zur Anmeldung
  • Wichtiger als Produkte und Produkteigenschaften ist für Unternehmen heutzutage die Fähigkeit, Kunden mit den für sie relevanten digitalen Inhalten zu versorgen – personalisiert und fokussiert auf die Bedürfnisse der Nutzer. Eine Digital Experience Platform (DXP) ist dafür das passende Tool. Lesen Sie im Beitrag „Was ist eine Digital Experience Platform?“ mehr über die Entstehungsgeschichte von DXPs, welche Probleme sie lösen und für welche Unternehmen ihr Einsatz erfolgversprechend ist. 
  • In Zusammenarbeit mit IDC hat Liferay vier Kernbereiche einer erfolgreichen Customer-Centricity-Strategie identifiziert, bei der die Bedürfnisse des Kunden im Mittelpunkt stehen. Außerdem erhalten Sie im exklusiven IDC InfoBrief Prognosen zur weltweiten Entwicklung der Fertigungsbranche und Customer Experience, nützliche Tipps zur Allokation von IT-Budgets auf relevante Use Cases sowie praktische Beispiele für die Nutzung Künstlicher Intelligenz entlang der Customer Journey.
  • Im E-Book „Digital erfolgreich in Maschinenbau und Fertigung“ stellen wir Ihnen fünf Erfolgsstorys aus der Praxis vor, die zeigen, wie führende Unternehmen aus der Fertigungsindustrie und dem Maschinenbau die Zufriedenheit ihrer Kunden durch den Einsatz digitaler Lösungen entscheidend verbessert haben. Lesen Sie, wie Liferay DXP als Händler-, Kunden- und Serviceportal oder Kollaborationsplattform genutzt wird, um Mehrwerte für Kunden zu schaffen und branchenübliche Herausforderungen wie fragmentierte Customer Journeys und Teamsilos zu meistern.  
  • Die sich verändernde digitale Landschaft in Maschinenbau und Fertigung stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Wie reagiert Marktführer BOSCH auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen? Welche Learnings hat BOSCH aus bisherigen Projekten gezogen, und wie können digitale Plattformen Unternehmen dabei unterstützen, völlig neue Services anzubieten? Branchenexperte Raghuram Joshi, Senior General Manager bei Robert Bosch Engineering und Business Solutions, beantwortet im Gespräch mit Liferay diese und andere Fragen.

top curve
bottom curve

Select Customers

Digital Experience Platforms:

Designed for Digital Transformation

Read the Whitepaper
LIFERAY DXP BUSINESS OVERVIEW:

Operational Excellence

Deliver on Customer Promises